Komplett PC

FPS128

New member
Hallo

Wollte mal fragen was der Rechner an wert hat.



AMD Phenom II X6 1100T Black Edition Prozessor - Sockel AM3/AM2+ (3300MHz)

Corsair Hydro H60 CPU-Kühler Wasserkühlung

M4A87TD/USB3 - Mainboard - ATX

1 SSD 120 GB und eine Sata mit 250 GB

Zotac GeForce GTX 570 AMP Edition 3 mon.alt

G.Skill 8GB PC1600 Arbeitsspeicher

Samsung Syncmaster 223BW 22 Zoll Wide Screen TFT-Monitor gratis ist schon alt

Microsoft Reclusa Gaming Keyboard

DVD Brenner LG

LC-Power PRO-919B Aequitas 2099 Midi Tower

LC-Power Silent Giant Green Power 560W ATX 2.3 80+ Bronze

Gamerheadset Medusa 5.1 USB



Danke schonmal für die Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

nixchecker14

New member
Mit Monitor müssen da mindestens 600€ drinnen sein, wenn man nach den ebay-Preisen geht, wo Komplettsysteme eigentlich immer gut weggehen, meiner Erfahrung nach jedenfalls.
 

FPS128

New member
Hallo

Ich möchte gerne auf Laptop umsteigen und bin am überlegen ob ich ihn verkauf.

Wenn schon 50% issn bisschen viel ist brauch ich den nicht Verkaufen.
Alleine die Grakka kostet 330 euronen.

Tower ist 1 Monat alt
Die Grakka 3 Monate
SSD 2 Monate
CPU und Board 4 Monate
Netzteil 4 monate
Headset 2 Monate


von fast alles noch eine Rechnung.

Hmm das ist übel werde es mir nochmal überlegen.
Sonst bekommen meine kinder den sind zwar noch etwas klein (4) aber besser wie über 50 % zu verlieren.
 

QuixX

New member
aber besser wie über 50 % zu verlieren.

Gut Überlegen, beim Laptop gilt das Gleiche. Noch dazu sind 100€ im Klapprechner etwa so schnell wie 25€ im Tower.

Gilt schon seit über 20 Jahren: Einmal über die Ladenschwelle: PC nur noch halb so viel wert.

"Warum sollte der PC auch nicht behalten werden, da muss doch was faul sein?"

Vergiss nicht den "Danke"-Knopf für die Experten, auch wenn die Wahrheit missfällt.
 

nixchecker14

New member
Toller Rat, aber das Zeug ist mehr wert, als die Hälfte
Bis auf die Hauptkomponenten verliert der PC, nicht viel an seinem ursprünglichen Wert.

CPU, GPU und Mainboard werden sicher nicht mehr für einen annähernd so hohen Preis, wie dem Urspünglichen weggehen, aber die HDD, die SSD, Netzteil (welches Schrott ist), Kühler und Monitor bleiben einigermaßen stabil, insofern nicht zu stark gezeichnet durch den Alltagsbetrieb
 

FPS128

New member
Ich sag mal so mann Kauft jetzt ein PC von 800 euronen und in 3 Monaten soll der nur noch die Hälfte Wert sein ???.Wer ist den so Blöd und Verkauft ihn dann für 400 ??? ,naja jeden Tag steht ein Dummer auf mann muss den nur finden :p.
Vergiss nicht den "Danke"-Knopf für die Experten, auch wenn die Wahrheit missfällt

Werde ich nicht drücken weil es mir nicht gefählt ,und finde es nicht fair.
Das heißt die Grafikkarte wehre ja auch nur noch 150 wert ,im Netz gibs nicht eine GTX 570 Amp für 150 euronen.

Und wie Funktioniert das mit danke ?


mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

R32

Super-Moderator
Da es in der Marktplatz / Wertschätzung Sektion keinen Danke Knopf gibt, kannst du auch keinen drücken. ;)
Ist aber auch nicht Sinn der Sache darauf hinzuweisen und sich die Danksagungen zu "erschnorren". Der User sollte das aus freien Stücken tun, und nicht weil man es ihm sagt.

Zu deinem Rechner, ich denke auch das er noch etwas mehr Wert ist als 50%.
Die Teile sind ja erst 2-4 Monate alt, und haben alle eine Rechnung.

Für den kompletten Rechner, inklusive Monitor würde ich 650€ ansetzen.
 

QuixX

New member
Da es in der Marktplatz / Wertschätzung Sektion keinen Danke Knopf gibt, kannst du auch keinen drücken.;)

Wusste ich nicht.

Ist aber auch nicht Sinn der Sache darauf hinzuweisen und sich die Danksagungen zu "erschnorren". Der User sollte das aus freien Stücken tun, und nicht weil man es ihm sagt.
Zu oft schon einen Beitrag mit "Danke" bekommen.
Zu deinem Rechner, ich denke auch das er noch etwas mehr Wert ist als 50%.
Die Teile sind ja erst 2-4 Monate alt, und haben alle eine Rechnung.

Für den kompletten Rechner, inklusive Monitor würde ich 650€ ansetzen.

Na dann: schlag zu!
 

R32

Super-Moderator
Wann ich wo zuschlage überlass mal mir. ;)
Davon abgesehen, ist das hier kein Verkaufsthread, sondern dient der Schätzung.
Wenn jemand anderes etwas von deiner Schätzung abweicht, musst du dich nicht rechtfertigen.

Bitte Back 2 Topic
 

Simlog

Well-known member
Ich sag mal so mann Kauft jetzt ein PC von 800 euronen und in 3 Monaten soll der nur noch die Hälfte Wert sein ???.Wer ist den so Blöd und Verkauft ihn dann für 400 ??? ,naja jeden Tag steht ein Dummer auf mann muss den nur finden :p.
Vergiss nicht den "Danke"-Knopf für die Experten, auch wenn die Wahrheit missfällt

Werde ich nicht drücken weil es mir nicht gefählt ,und finde es nicht fair.
Das heißt die Grafikkarte wehre ja auch nur noch 150 wert ,im Netz gibs nicht eine GTX 570 Amp für 150 euronen.

Und wie Funktioniert das mit danke ?


mfg


75% hast eig. nachdem du es verbaut hast und 65-70%(je älter umso weniger ist ja klar) nachdem es im Betrieb war. Neu und originalverpackt kannst so mit 80% des NP rechnen. Ist aber wie Nixchecker14 schon gesagt hat Komponenten Abhängig, hier lässt sich keine Maus mit ner Grafikkarte vergleichen.

@QuixX Wenn ich den Thread so verfolge frag ich mich nur eins...Wo oder was ist dein Problem ?:fresse: Erzähl lieber weniger Müll und versuch zu helfen:-D.
 

QuixX

New member
@QuixX Wenn ich den Thread so verfolge frag ich mich nur eins...Wo oder was ist dein Problem ?:fresse: Erzähl lieber weniger Müll und versuch zu helfen:-D.

Selbst habe ich neue Komponenten noch nie verkauft, denn ich kaufe sie ja, weil ich sie möchte. Wenn ich etwas aus zweite Hand kaufe, dann wäre stets der Gedanke präsent: Warum verkauft er das, was ich möchte?

Die 50% stammen von Kollegen, die diesbezüglich Erfahrungen haben. Gut, ich habe schon mal einen HD-Fury für 79,.- gekauft und für 70 ein Jahr später auf Ebay versteigert. Allerdings habe ich ein 10m Kabel drauf gelegt. Das war die Ausnahme, bis jetzt.

Meine Argumentation ist logisch, was verstehst Du nicht? Hast Du Mitleid mit jemand, der eine relativ teure Sache kauft, die er 3 Monate später nicht mehr braucht? Das riecht nach: "oh, wieso ist er nicht zufrieden damit?" Und darin besteht das Manko aktueller, gebrauchter Hardware.

Weiter kommen wir nur, wenn der TE den PC auf EBay stellt. Nach meiner Erfahrung ist es besser ihn komponentenweise zu verkaufen. Wobei ich auf EBay im Schnitt 20% mehr als Vergleichsangebote erziele, weil ich gute Beschreibungen gebe und in meinen 100% pos. Bewertungen so Kommentare wie "Top, wie beschreiben" habe.
 

Urkman

Well-known member
Ich kann hier alle Argumente verstehen, aber @Simlog, selbst deine 75% des Neupreises hauen nicht hin wenn man von deinenm eigenen Verkaufsthread ausgeht, indem du versuchst deine 6950 2GB für 190-210€ an den Mann zu bringen. Neue 2GB Varianten der 6950 gibt es ab 220€ neu, minus 25% (55€) macht um die 165€, die dir im übrigen auch schon geboten wurden und du abgeleht hast. Ergo stimmst du deiner eigenen Aussage der 75% des Neupreises nicht zu, zumindest nicht für dich.
50%, wie es @QuixX annimmt, sind aber definif zu wenig, zumindest für Komponenten die nicht älter wie ein Jahr sind. Per Faustformel kann man sagen das man pro Jahr in etwa 25% des aktuellen Preises verliert.
Was man auf keinen Fall machen darf, den Preis den man mal bezahlt hat als Grundlage nemen, es sei denn er stimmt mit den aktuellen Preisen überein.
Desweiteren muß man auch immer die Preise der Nachfolgegeneration im Auge behalten, denn oft kann man hier bei Neuware ein Schnäpchen machen die dann nicht mal teurer und zudem leistungstärker und sparsamer sind als die älteren Komponennten.
@QuixX, Ebay als Maßstab bei zu erwartenden Preisen zu nemen ist nicht die beste Wahl. Ein Grund weshalb ich schon seit Jahren nichts mehr bei Ebay mache sind die "schein" Bieter. Hier werden Freunde und Bekannte "misbraucht" um die Preise künstlich nach oben zu treiben, was leider sehr häufig passiert. Daher ist es auch ungeeignet hier "angebliche" Verkaufspreise als Maßstab zu nemen, da man sich nie sicher sein kann, dass diese Preise real ereicht, oder eben gedumpt sind.
 

QuixX

New member
@QuixX, Ebay als Maßstab bei zu erwartenden Preisen zu nemen ist nicht die beste Wahl. Ein Grund weshalb ich schon seit Jahren nichts mehr bei Ebay mache sind die "schein" Bieter. Hier werden Freunde und Bekannte "misbraucht" um die Preise künstlich nach oben zu treiben, was leider sehr häufig passiert. Daher ist es auch ungeeignet hier "angebliche" Verkaufspreise als Maßstab zu nemen, da man sich nie sicher sein kann, dass diese Preise real ereicht, oder eben gedumpt sind.

Damit wäre eine andere Richtung als meine Argumentation erzielt.
 

FPS128

New member
So hin oder Herr 50 % sind defenetiv zu wenig.

Wegen der Garantie geschiechte habe ich heute mal alles rausgesucht was ich habe.

Wasserkühlung ist vom 05.01.2012 und Heute Nochmal eingetauscht also Nageleu.

Medusa Headset 5.1 ist vom 10.02.2012 59.99 euro

LC-Power Netzteil ist vom 28.02.2012 69.99 euro

LC-Power Tower ist vom 06.03.2012 79,99 euro

CPU 1100T X6 ist vom 05.12.2011 Leider keine Rechnung drüber aber vom Hersteller gibs 3 Jahre Garantie Nr steht auf der CPU.

Garfikkarte ist 12.01.2012 Habe ein Lieferschein muss beim Hersteller umgetauscht werden.

Die SSD ist vom 11.02.2012 Leider ohne Rechnung hatte sie Gebraucht gekauft.


Die Wasserkühlung hat heute komische geräusche gemacht ,also ab zum laden Getauscht und fertig.Warum ich es Verkauf was du gerne hättest ist was Faul ??? defenitiv nicht ,stelle mein Rechner so wie er ist gerne zu verfügung.Ich habe nichts zu vertuschen ,lasse jeden Test gerne machen.

Ich mache zu wenig mit den Rechner habe noch ein 2ten hier der mir voll ausrreicht.Und einmal im Monat den zu Starten ist er viel zu schade für.


mfg

Marcel
 

Urkman

Well-known member
Und in meinem Design also blaues PCB + blauer Kühler(Im AMD Desing) schon gar nicht mehr. (Klar ist jetzt nicht für Jeden wichtig, aber etwas Style und kein kunter buntes Chaos im Gehäuse hat noch keinem geschadet).
Ich würde sogar sagen, ist nur für die aller wenigsten ein Argument. Auf jeden Fall rechtfertigt das nicht den hohen Preis den du verlangst, denn der liegt ja nur wenige Euros unter dem Neupreis, weshalb ich auch nicht glaube, dass du die Karte bei der Mage verkaufen wirst. Ich wollte dir auch schon ein Angebot machen, als ich aber gesehen habe, dass du die 165€ schon kategorisch abgelent hast, war die Sache schon uniteressant für mich.
Aber letzten endes auch nicht Thema dieses Threads.
 

QuixX

New member
Und in meinem Design also blaues PCB + blauer Kühler(Im AMD Desing) schon gar nicht mehr. (Klar ist jetzt nicht für Jeden wichtig, aber etwas Style und kein kunter buntes Chaos im Gehäuse hat noch keinem geschadet).

Wozu? Alle machen den Deckel zu, und dann ist nichts zu sehen.

Manche sägen sich ein Fenster rein, damit der Deckel zu ist und doch etwas zu sehen ist. Aber warum Gegenbeweise zur Schädlichkeit der e/m-Emissionen antreten wollen, wenn ein Fehlschlagen eventuell später Leukämie bedeutet.

Meine PCs stehen unter dem Tisch, auch da würde ein Fenster eher wenig bringen.

Design bleibt immer auf dem Kriegspfad zur Funktionalität.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


So hin oder Herr 50 % sind defenetiv zu wenig.

Vielleicht erreichst Du ja noch mit dem entsprechendem Marketing einen für Dich akzeptablen Preis. Vielleicht sind dann 50% tatsächlich zu wenig. Aber für die erste Annahme schützen Sie dich vor zu großen Enttäuschungen.

In Zukunft würde ich an Deiner Stelle nur Rechner bauen, für die Du schon vorher eine Verwendung hast.

So könnte ich Dir noch vorschlagen, besorge Dir eine Freundin, ziehe mit ihr zusammen, dann braucht Ihr zwei Rechner. Ich habe Frau und vier Rechner, von denen ich keinen abgeben kann. (Die Frau schon garnicht :D )

Du könntest den langsameren Deinen Eltern schenken, irgendwann braucht jeder einen Rechner.
 
Zuletzt bearbeitet:

juergen-scm

New member
Hallo!

Bitte um Wertschätzung meines Systems:

AMD Athlon X3 445
ASUS M4A785TD-V EVO
4096 MB DDR3 RAM
ATI Radeon HD 5770 1024MB
Logitech MK 250 Wireless Tastatur+Maus
Festplatte Hitachi HDS721050CLA362 ATA Device
Informationsliste Wert
Optisches Laufwerk SAMSUNG DVD-ROM SD-616Q ATA Device (16x/48x DVD-ROM)
ASUS DVD-RW mit Lightscribe Funktion
Interner Cardreader
NoName Gehäuse
Monitor Acer E220HQ


Mfg
Jürgen
 
X
Keine passende Antwort gefunden?