1.4V RAM Spannung für Broadwell-E (6900k)

New member
Ich hab mir 2x ein Teamgroup 32GB 4000MHz CL18-24-24 2er-Kit gekauft, (also insgesamt 64GB)
welches aktuell stabil im QC mit 3200MHZ CL14-17-16-35 läuft.

Dazu braucht es aber eine RAM Spannung von 1.4V (SA Voltage ca. 1.15V)

Die Riegel sind mit dieser Spannung zertifiziert - kann davon aber eventuell der Memory Controller der CPU (6900k @4.3GHz) Schaden nehmen?
Bei 1.4V zeigt mein ASUS X99 A schon "violett" an - also zu hohe Spannung.

Gibts da Erfahrungswerte?
 
Hey!

Ich tippe bei der Generation mal auf DDR4-RAM ^^
Was die Farben angeht, ist es nur eine Warnung. Wenn der RAM damit getestet wurde, ist das i.O. Der Controller in der CPU sollte es eigentlich auch noch höher aushalten, 1,45V habe ich schon probiert, soweit ich mich da erinnere. Mir wäre kein Fall adhoc bekannt, dass das zu Probleme geführt hat. Kann natürlich alles mal im Einzelnen passieren, aber sehe ich meiner Erfahrung nach nicht als kritisch an.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
16
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?