Anschaffung einer neuen GraKa

Asmus

New member
So,
Hallo erstmal^^
Also ich fang mal damit an, dass ich immer diesen Drang habe irgendwas an meinem PC zu tun.
Jetzt hab ich mich entschlossen, mir neue GraKa, Mainboard, RAM und Netzteil zu besorgen, da mein Rechner eigentlich mal einige neue Teile braucht.

Jetzt steh ich allerdings vor der großen Frage, welche GraKa.
Erstmal mein jetziges System:

2 x 2 GB Corsair 800 Ram
1 x 500 GB HDD Seagate SATA
1 x LG Brenner IDE
1 x LG DVD Laufwerk IDE
1 x PNY Geforce 9800GT 512MB
1 x MS 7358 Sockel 775
1 x Intel Core 2 Quad (Kensfield) @2,33 GHz
1 x irgendnen Standart-Netzteil 280 Watt

OS= Vista home Premium32bit


Mein Plan:

PLUS:

Asus P5QC S775 P45
Tronje 580Watt Netzteil
Vista Home Premium 64Bit
2 x 2GB Corsair 800RAM

Und jetzt zu meinem eigentlichen Problem.
Da ich meinen Rechner eigentlich nur zum Spielen nutze ist die Entscheidung bezüglich der GraKa wichtig finde ich.
WIe oben genannt, hab ich immo ne 9800GT.
Mit der kann ich eigentlich Crysis, Farcry 2, Battlefield 2142 und co. problemlos spielen.
Kostenmäßig habe ich bis 150 € eingeplant. Meine ersten gedanken waren:
Nvidia 260GTX oder ATI 4870.
Schreibt doch eure Meinung zu meinem Plan, und vor allem alternativen für Leistungsstarke Grafikkarten.

Danke im vorraus.
Asmus
 

Urkman

Well-known member
Hallo und willkommen bei PCM.

Nun ja, so richtig will mir nicht einleuchten, warum du diese ganzen Teile austauschen möchtest. Das angestrbte NT ist ein Noname-NT und sollte nicht genommen werden.
Deine jetzige 9800GT gegen eine 4870 oder GTX260 zu tauschen, mach auch nicht so richtig Sinn. Zwar sind die genannten Grakas stärker als deine 9800GT aber auch ist der Leistungszuwachs auch nicht wirklich so groß, dass sich das lohnt.
Da sollte es schon eine GTX275 oder 4890 sein, wären aber zu dem Budget auch nicht zu realisieren.
Wenn du eh ein neues Board haben willst, schon mal darüber nachgedacht, ein SLI Board zu wählen und eine zweite 9800GT dazu im SLI-Verbund laufen zu lassen. Das wäre die billiger und auch die stärkere Lösung für dich.;)
 

CompiWare13

New member
Auch wenn eine 9800 GT ein feines Kärtchen ist, so sind 4870 und GTX 260² deutlich leistungsstärker und stellen eine nicht selten spielentscheidende Verbesserung dar.
Ein Leistungszuwachs ab 20-30% lohnt sich für den Gamer eigentlich immer...
 

swezda

New member
also ich würd es bei deinem System lassen, ist doch ganz ok was willst du noch geht irgend ein spiel das du gern spielen willst net!?
bis die billiger werden, und ihre Macken weg haben, kanns ja noch locker deine 9800GT wie oben genannt net viel unterschied! währe Geld Verschwendung jetzt!
 

Asmus

New member
Immo gibts kein Spiel. dass nicht läuft, zumindest keins dass ich habe.
Daher is der Grund meines Plans einfach der Drang meinen Rechner aufzurüsten.

SLI is sicher was schickes, die Frage ist halt.
Allerdings habe ich damit noch keine Erfahrung.

Und sicher geht dabei um einiges mehr an geld drauf als wenn ich mir ne einzelne kaufe.
Und irgendwie trennen sich ja eure Meinungen was die Leistung der neuen GraKa angeht.
 

swezda

New member
also sli kostet auf jeden mehr strom auf dauer teuer, wobei denk ich bestimmt mehr leistun, ich hatte auch noch nie Sli oder Crossfire, also wenn dan schon 285gtx 295gtx oder hd 4890 2MB allerding brauchst auch einen guten CPU das er das mitmacht weil nützt ja nix wenn der CPU net mittkomt! kann dir net sagen ob dein kensfield die net ausbremst oder ob du mit übertakten net wider ausgleichen kannst, hab damit keine erfahrunng! ich wollte aber sagen befor du jezt aufrüstest und alle Spiele laufen noch ok, würd ich lieber warten bis die billiger werden oder eventuell was besseres kommt!?
solange kanst du ja noch mit der 9800gt!
weil nützt jezt auch net fiel wenn du ne 260gtx holst und nach par monaten kostet dan die 4890 150 ist ja jezt schon ganz billig na ja gut überlegen!
außerdemhast du dann nur mehr Stromverbrauch und das kostet auch!
ne hd 4890 1mb liegt auch ungefähr bei 160 Euro ist denk ich mal was besser als die 260gtx !?
aber deine Sache aufrüsten geht immer nur ne frage des geldes!
 
Zuletzt bearbeitet:

Asmus

New member
SLi kommt nicht in Frage, ich geb meine alte GraKa ab.
Neues Mainboard hol ich mir, aber da ich kein SLI will, reicht nen einfaches ASUS mit dem ich auch easy übertakten kann ;)
 
Deine jetzige 9800GT gegen eine 4870 oder GTX260 zu tauschen, mach auch nicht so richtig Sinn. Zwar sind die genannten Grakas stärker als deine 9800GT aber auch ist der Leistungszuwachs auch nicht wirklich so groß, dass sich das lohnt.
Also mein Umstieg von einer 8800GT (die wohlgemerkt fast genau die identische Leistung wie eine 9800GT hat) auf die HD 4870 brachte zum Beispiel in Crysis den Erfolg spielbarer very High Settings.
Ich finde es schon sinvoll.
 
K

KoH

Guest
Seh ich genauso, eine HD4870 ist ein deutlicher Unterschied zu einer 8800GT/9800GT ;) Ich selber werde so wie es aussieht sogar meine HD4870 512Mb verkaufen um mir eine der neuen Karten zu kaufen :)
 

CompiWare13

New member
Wenn ich nur die Nvidia Karten aus meiner eigenen letzten Zeit nehme, so war von der 8800GT über die 8800GTS bis hin zur jetzigen GTS 250 jedes mal ein gut spürbarer Unterschied vorhanden.
Zumal man jedes mal flexibler hinsichtlich AA/AF wird.
Fakt ist nun mal das der beachtliche Unterschied zwischen 8800GT und 4870 oder 260² schon nicht ganz ohne ist, der genannte CB Link spiegelt dies völlig realistisch wieder...
 

Asmus

New member
ähm nein ich komme nciht aus diesem "Ort"^^
Danke für eure unterschiedlichen Meinungen.
Ich denke ich werd mir ne 260GTX besorgen.
Netzzeil hab ich schon nen neues: AC Fusion 550R
 

swezda

New member
hhhmm also da machst du einen Fehler hd 4890 1MB kostet jetzt genau soviel wie die 260 und ist besser als die 260gtx sogar als die 275gtx!
 

CompiWare13

New member
...du sagtest aber auch das 40% Mehrleistung keinen Unterschied machen und behauptest weiterhin das diese Aufrüstung ein Fehler sei :confused:.

@Asmus,
wenn dann in jedem Fall eine GTX 260², die techn. Unterschiede kannst du hier einsehen.
Natürlich hat die 4890 mehr Dampf, der ist aber dann weniger spielentscheidend und auch das Teil macht vermehrt Probleme.
Ein wirklich interessantes Netzteil hast du da...
 
K

KoH

Guest
hhhmm also da machst du einen Fehler hd 4890 1MB kostet jetzt genau soviel wie die 260 und ist besser als die 260gtx sogar als die 275gtx!

Dass du jetzt das dritte mal "HD 4890 1MB" schreibst...Diese Karte gibt es nicht, die Speichergröße fängt bei ATi bei 512Mb an :doh:
 

swezda

New member
Hummer13
ne ich habe nie gesagt das die 40% nix sind ist schon was, nur wollt ich damit meinen das sein Gkarte noch ganz ok ist, und nicht zum Retro zeug gehört! und das man bei so einer Karte ruhig noch ne zeit lang warten kann, bis das andere zeug biliger wird aber ist ja auch egal. Wem die Hände jucken der wird es nicht lassen können!

KoH
:fuchtel:ich mein damit die abgekürzte vorm von 1024MB muss man schon raffen.
Sagst ja selber das die erst bei 512 ,mit Steigerung ist mir schon klar:wall:!?
die Schlaumeier, werden immer schlimmer!
 
Zuletzt bearbeitet:

CompiWare13

New member
Wieso ist mein NT interessant? :p
...weil ich da bisher überwiegend gutes von gehört habe, es leider noch nicht in den Fingern hatte und weil sich nicht ein jeder an ein so "neues" Produkt ran traut.

@swezda,
bis die billiger werden, und ihre Macken weg haben, kanns ja noch locker deine 9800GT wie oben genannt net viel unterschied! währe Geld Verschwendung jetzt!
Damit hast du Urkman hinsichtlich des Leistungsunterschiedes zugestimmt und der ist nun mal nicht so gering wie fälschlich behauptet.
Aber wollen wir mal nicht so kleinlich sein, du bist ja jetzt wieder in der Spur ;)...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?