Zenbook Prime Recovery fehlerhaft oder nicht gefunden

Chris_83

New member
Hallo liebe Foren-Gemeinde,

ich hoffe ich bin hier richtig. Da ich in der Foren-Suche nichts ähnliches gefunden habe, schilder ich mal mein Problem:

Habe ein ca 4 Jahre altes Asus Zenbook Prime UX31a. Da ich es demnächst verkaufen möchte, wollte ich es auf Auslieferungszustand zurücksetzen. Leider funktioniert das nicht, da immer (über die Windowswiederherstellung als auch im BIOS) die Fehlermeldung kommt, dass die Wiederherstellung des Backups fehlerhaft ist oder nicht gefunden wurde.
Habe nach stundenlangen Internet-Recherche herausgefunden, dass es daran liegen kann, dass ich vor zwei Jahren über ein externes Laufwerk das Windows frisch installiert habe. Wusste damals noch nicht, dass ich auch (ohne ein Backup gemacht zu haben) das bereits vorinstallierte Backup einspielen kann. Über ein Partitition-Tool habe ich allerdings gesehen, dass das Backup auf der Recovery Partition liegt. Der Asus-Support sagte mir, dass ich das Ultrabook einschicken lassen müsse und für ca 120 Euro ein Asus-Recovery einspielen lassen müsse, da ich durch das Einspielen der fremden Windows-Version keine Wiederherstellung in den Auslieferungszustand durchführen könne.
Kennt jemand von euch eine andere Lösung? Hoffe dass ihr meinen ahnungslosen Beitrag verstehen könnt und ihr mir helfen könnt.

Lieben Gruß, Christopher
 

bisy

Moderator
Und warum Installierst du Windows nicht einfach nochmal sauber neu?

Dann mit zb ccleaner noch den freien Speicher sicher löschen, fertig zum Verkauf
 
X
Keine passende Antwort gefunden?