windows xp installations problem

koetsu

New member
Hey,
also, ich hab mir nen neues MB und nen neuen CPU +RAM, aber die alte HDD (IED) mit Windows XPund ne neue Sata.
Da ich nur schnell mal den PC zum laufen bringen wollte dachte ich mir mal schnell windows uber installieren auf der IDE HDD wo das alte noch drauf war.ALso Sata im BIOS deaktiviert und Platte nicht angeschlossen. Windows installation startet und bleibt damm bei der option "ingabe drücken um installation zu starten " hängen.Hab dann auch alles ausprobiert mit Sata treibern und F6 funktion , BIOS sata ein aus etc, kein Glück.
Ich schnall nicht warum windows sich nicht auf sdie ude platte installieren lässt.ach ja, die ide platte habe ich auch gelöscht und die partition auf meinem anderen pc geändert, so sollte sich windows nicht über ne alte installation aufregen können...
ich bin ratlos...:(
 

Ronny_Ebest

New member
Wie hast du die denn angeklemmt? Master oder nen Laufwerk davor? Zeigt er dir denn beim Setup die Partionen an?
 

koetsu

New member
Also,
wieder das problem, musste windows neu installieren und windows installation bricht beim feld mit " press enter or f3 for exit " ab, nun, hängt sich einfach auf. ich habe 3 vershiedene cd´s ausprobiert keine geht, auchnicht 2006 xp sp2..????
 

HeadCrash

New member
kann windows nicht neu installieren...

Hallo erst mal.
( ich hoffe sehr, daß ich hier richtig bin...) wenn nicht, na ja ich versuchs hier mal.

Also:
Ich habe eine 160 GB Festplatte welche ich in 5 Partitionen aufgeteilt hatte.
Ich hatte vor die Windowspartion zu vergrößern, da sie mit 15 GB ein wenig mikrig ausgefallen ist. So habe ich kurzerhand versucht die Partitionen neu aufzuteilen. Dies ging nicht Ich kann sie nicht einmal mehr neu Formatieren!

Eine Neuinstalltion ist nicht möglich,(Es heißt dort, "..kein Windows kompatibles Datei System.!
Auch Partition Manager 7 war keine Hilfe. Dadurch wurde alles nur Schlimmer.
Denn die MBR der Platte ist nu vielleicht kaputt.
Hat jemand einen Vorschlag mit welcher Flugkurve ich die Platte möglichst weit aus dem Fenster befördern kann?

Nein gibt es noch Hoffnung habe leider kein Disketten Laufwerk
 

incredible-olf

Administrator
Wilkommen im Forum, für das Festplattenmannöver empfehle ich eine möglichst flache Flugkurve damit möglichst wenig Energie für die Höhe verloren geht :)

Von der XP (?) CD Starten, Reparaturkonsole "fixmbr".

"Kein Windowskompatibles Dateisystem" heißt nur das Windows das Dateisystem mit dem die Partition formatiert ist nicht lesen kann, da kannst du dann logischerweise auch kein Windows draufinstallieren, da müsstest du die entsprechende Partition löschen und mit einem Windowskompatiblen Dateisystem neu erstellen und formatieren.

Die Daten der entsprechenden Partition wären halt verolren.