Was limitiert meinen PC am meisten?

linuxpro

Active member
Liebe Community,

ich habe folgendes Problem: Mein Rechner, mit dem ich eigentlich immer zufrieden war, hat mich nun bei Assassin´s Creed Unity im Stich gelassen.
Natürlich ist das auch der furchtbar schlechten Entwicklung dieses Spiels geschuldet. Immerhin konnte ich Black Flag noch auf Mittel-Hoch in Full-HD spielen - dagegen sieht Unity bei gerade so spielbaren Einstellungen (alles ganz niedrig und auf 1366x768 ) aus wie ein mind. 5 Jahre altes Spiel...

Mein System steht in der Signatur.
Da ich nicht viel Geld in meinen PC investieren will, stellt sich die Frage: Von was würde ich mehr profitieren, Aufrüstung der Grafikkarte oder der CPU?

Mein Gedanke war, einfach eine AMD HD7870 zu kaufen, die bekommt man gebraucht ab ca. 60€.
Oder limitiert dann die CPU wieder zu stark?
 

R32

Super-Moderator
Beides, sowohl deine CPU als auch deine Graka ziehen nicht wirklich Wurst vom Teller...
Eine 7770 ist mittlerweile halt echt im Low End Bereich was Gaming betrifft.
Eine 7870 bringt dir natürlich was, wahnsinnig viel stärker ist Sie aber auch nicht.
 

Urkman

Well-known member
Ich sehe das auch so. Sowohl Graka als auch CPU sind in Sachen Gaming nicht der "Bringer".
Generell könnte man es erst einmal mit einer stärkeren GPU versuchen ich denke aber auf längere Sicht sollte/müßte man den FX4100 wohl auch tauschen.
Das Problem bei dem FX ist aber generell die schlechte Pro-Takt-Leistung. Daher bringt oftmals der Austausch gegen einen 6000er oder 8000er FX auch keine unglaubliche Verbesserung.
Da die FX sogar nicht einmal besser sind als ihre PII Vorgänger (zumindest im Gamingbereich) könntest du gar überlegen deinen FX gegen einen 1090er PII Sechskerner auszutauschen, würde auch auf dein Board passen und sollte man gebraucht unter 100€ finden.
Die gedankliche 7870 wäre GPU Seitig eine ordentliche Allternative, versuch aber eine XT Variante zu bekommen, das waren nämlich abgespeckte 7950er.
 

linuxpro

Active member
Danke für die Antworten!

Mein PC war von Anfang an ja kein High-End Gerät, aber bis jetzt hat er mir völlig ausgereicht. Battlefield 3, Skyrim und AssassinsCreed bis zum 4 liefen immer flüssig auf hoch und in HD.

Ich werde jetzt erstmal die Graka tauschen, ich hoffe dass dann speziell Unity ordentlich läuft. Und mit dem PC warte ich noch ein bisschen, evtl. gibts ja noch ein BIOS-Update auf die neuste Pildriver Aritecktur, dann schau ich nochmal mit dem aufrüsten.

Aber ich denke, die 55€ für eine 7870 OC sind ganz gut investiert...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?