was haltet ihr von dieser Zusammenstellung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dberens

New member
Hallo erstmal,

mir ist vorhin mein altes System kaputt gegangen,weiss allerdings noch net was kaputt gangen ist. War ein P4 mit folgenden Komponenten:

P4 3.2 GHz
1GB DDR 1 RAM Kingston
ATI 9800 Pro 256MB
MSI Board 865PE Neo 2-V

Falls es sich reparieren lassen sollte,was kann man machen um die neuesten spiele ruckelfrei spielen zu können. das board hat nur agp.

Bei einigen Spielen(Splinter Cell DA, oder Gothic 3) ist der Rechner in die Knie gangen.Wollte eigentlich noch warten, aber jetz bin ich zum Handeln gezwungen.

Habe mir folgende Komponenten angeschaut:

Prozessor: CORE 2 DUO E6600 2.4GHZ ~ 283€
Board: MSI P965 PLATINUM S775 oder GA-965P-S3 S775 von Gigabyte ~ 100€
Speicher: 2 x 1024MB 533MHZ DDR 2 Kingston ~ 210€
Graka: GF NX8800GTS-T2D640E-HD 640MB - DDR3 MSI oder WINFAST PX8800GTX 768MB DDR3 Leadtek ~ 549€
Festplatte: T133 400GB SATA II 16MB Cache Samsung ~ 90€

Gesamtkosten ca. 1300 - 1400 mit Gehäuse und Netzteil.

Was haltet Ihr davon?oder habt ihr andere vorschläge?

Würde mich über Feedback freuen.
 
Moin,

Ich würd keines der beiden Boards nehmen bzw wenn dann eher das MSI oder eher ein Asus P5B. Wo du aber unbedingt was machen musst ist beim Ram. Du kannst einem 6600 keine 533Mhz Riegel zu seite stellen. Das ist ja wie als würdest einen V12 in nen Trabi stecken. Bei der Graka würd ich mal sagen das die GTS vollkommen langt.

MFG
 
Der Preis vom Prozzi lässt auf eine box-Version schließen, davon würde ich abraten, sind echte Krachmacher und da der Core Duo nicht all zu heiß wird, tuts ein Markenkühler zwischen 15-20 EURO.

Ansonsten kann ich mich dem Post von invalid anschließen, Speicher und die beiden Boards finde ich auch nicht gerade propper...
 
hi

erstmal allen usern frohe weihnachten und vielen dank für die feedbacks.
Was wäre denn,wenn i mei altes System ans laufen bringe und erstmal nur ne bessere Graka kaufen würde,z.b. die X1950XT oder so. würde des für die neuen Spiele ausreichen?

@hummer13
der prozessor ist net boxed. da mei dad händler ist, bekomme ich natürlich andere preise.

Intel® Core 2 Duo Prozessor E6600 [ L2 Cache: 4 MB ] [ Cores/Threads: 2/2 ] [ Taktfrequenz: 2,40 GHz ] [ Front-Side-Bus: 1066 MHz ] [ Sockel: LGA775, 65 nm ] [ Intel 64® ]

zu dem Speicher:
ist kingston allgemein net so toll zum zocken oder meinst bloß die geschwindigkeit?

@invalid
welches P5B von Asus meinst du?finde knapp 10 verschiedene.

 
Dir auch frohe Weihnachten,

Neus Sys.:
Prozzi hat dann in der Tat einen mittleren Preis, ok beim Händler um die Ecke zu entschuldigen.

Altes Sys.:
Ich gehe stark davon aus das du ein AGP-Board hast, dann wirds eng mit einer X1950XT, die gibts nur für PCIe.
Mal ein kleines Leistungsranking:
9800 Pro/ 6600 GT/ 7600 GS/ 7600 GT

Darüber lohnt es sich eigentlich nicht, eine 1950 Pro wäre schon zu schnell und du steckst Geld in ungenutzte Leistung, bedenke das du bei einer Systemumstellung eine AGP ziemlich sicher nicht mehr nutzen kannst.

Selbst der Kingston Value Ram ist besser als vieles andere, nutze Kingston schon seit mehreren Mainboardgenerationen, Lese- und Schreibdurchsätze liegen meist über durchschnitt.

Wenn Kingston und für den 6600er (braucht DDR2) dann:

oder


Warum viele denken das der Core Duo nach knalligen Ram-Timings schreit kann ich nicht nachvollziehen und sollte evtl. mal mit Argumenten erklärt werden.
Es sind die MHz die zählen!
 
ja habe in der tat nur ein agp board. habe zur zeit noch net das nötige kleingeld um ein komplett neues sys anschaffen zu können. was kostet denn die X1950 pro? das alte sys würd ich dann verkaufen oder als server laufen lassen. was sagst denn zu der x850pro?

die kingston ddr 2 800 hören sich interessant an. werde die wohl nehmen.

bei einem kompletttausch des systems wäre sicherlich dann nur die 8800 interessant zwecks direct X 10 und shader model 4.0 oder?
 
ja habe in der tat nur ein agp board. habe zur zeit noch net das nötige kleingeld um ein komplett neues sys anschaffen zu können. was kostet denn die X1950 pro? das alte sys würd ich dann verkaufen oder als server laufen lassen. was sagst denn zu der x850pro?

die kingston ddr 2 800 hören sich interessant an. werde die wohl nehmen.

bei einem kompletttausch des systems wäre sicherlich dann nur die 8800 interessant zwecks direct X 10 und shader model 4.0 oder?

Na die geht preislich ganz anders ran:


Eine X850 pro liegt fast in der gleichen Preisklasse und ist doch schon etwas betagt, aber dennoch keine schlechte Karte!


Ich habe selbst eine 7600 GT im Einsatz und komme recht gut damit klar, sie wäre auch meine erste Empfehlung für dich:


Die 8800er ist derzeit das heftigste, wohl auch mit außerordentlicher Bildquali, aber der Preis ist einfach noch zu hoch, zumindest sehe ich das so, da kann man warten und in der Tat immer noch später komplett umtüsten.

Schau dir bei den Links die Kundenbewertungen an, entscheide nach Leistung, Lautstärke, Herstellerbewertung und Preis, Marke ist egal...

Hier mal eine Liste mit Graka-Rating und den dazu empfohlenen Prozessoren:


Dient natürlich nur der groben Orientierung, aber meine Empfehlung spiegelt sich dort wieder. 😉

So, nun müsstest du aber alles haben um entsprechend zu zuschlagen. 🙂
 
danke für die vielen informationen. aber so 100 % sicher bin i ma immer no net ob i bloß neue agp karte oder komplett as system austauschen soll.will allerdings die neuen spiele spielen können ohne ruckeln*g*
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
40
Besucher gesamt
41

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten