Unzufrieden mit Asus EAH6870 DirectCu

Looping Louie

New member
Hallo,

wie der Titel schon sagt, bin ich sehr unzufrieden mit meiner Asus EAH6870 Direct Cu.
Hier ihre Daten!
Bei Spielen wie Skyrim und GTA4 habe ich das Gefühl, dass sie schlechter ist,
als meine alte Zotac 8800GT AMP!
Manchmal ruckelt es oder das Bild zieht schlieren.
Von der Leistung soll sie ja ähnlich sein, wie eine GTX470 oder GTX560.

Würde sich der Umstieg auf eine GTX470, GTX560 oder GTX570 lohnen?
Oder kann es am restlichen System liegen?

Hier mal mein restliches System:
-Intel C2D E8500 3,16Ghz
-2x2GB DDR2 800Mhz OCZ Platinum CL6-6-6-18
-DFI Lanparty DK P45-T2RS
-be!Quiet 500W

Gruß Lukas
 
Zuletzt bearbeitet:

AGP-Experte

New member
Was soll das sonnst sein, außer der CPU :D
Das wird an der CPU liegen.

Die Karte ist garantiert nicht schlecht. Die CPU schafft es nicht die Karte voll auszulasten.
Das könnte sich mit deiner Aussage decken, dass du das GEfühl hast, die Karte sei kaum schneller wie die alte. Somit liegt es wohl daran, dass die CPU nicht mehr genügend Dampf hat, um die Karte auszulasten.
 

Looping Louie

New member
Danke für die schnellen Antworten.
Ja, eigentlich soll die Karte nicht schlecht sein.
Reicht überhaupt das Netzteil?
GPU Temp beim zocken von Skyrim 43°C.
Würde sich der umstieg auf folgende Komponenten in diesem Fall lohnen oder doch lieber eine GTX nehmen?
i5-2500k, 8gb ddr3-1333 g.skill, MSI P67A-GD53

Gruß
Lukas
 

AGP-Experte

New member
Der umstieg würde sich lohnen. Das Netzteil wird auch dicke reichen.

Warum eine GTX !!?:fresse:
Dann hast du doch das selbe Problem ;)

EDIT:

Mein 520Watt Netzteil reicht sogar für ein Crossfire gespann welches aus 2 HD 4850 Karten besteht aus.
Zudem eine 125Watt CPU u.s.w
Ich habe dann sogar noch 30 - 50Watt luft.
 

Looping Louie

New member
Schon mal gut, dass das NT reicht.
Mir wurde nämlich vorhin erzählt, dass es nicht reicht.
Warum eine GTX...hmmm...wahrscheinlich nur, weil ich Nvidia Fan bin.
Aber wenn ich mir jetzt eine neue CPU, RAM und Mainboard leiste, bleibt für eine GTX nichts übrig.
Mit meinem derzeitigen System hatte ich im 3DMark06 15.098 Punkt.

Sollte man lieber gleich den i7 oder AMD fx-8150 nehmen?

Gruß
Lukas
 

Looping Louie

New member
Ok, dass bisschen ;)
Dafür ist er ja um einiges teurer.
Ich überlege es mir mal.
Sobald das neue System steht, berichte ich mal, wie es mit der Grafikkarte läuft.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Gruß Lukas
 

Looping Louie

New member
Wir haben jetzt bestimmt aneinander vorbeigeredet.
VOM FX-8150 zum i5 und i7 ist es ein großer unterschied, keien frage.
Ich dachte du meintest den unterschied vom i5 zum i7 :D
 

Arctiic_FreeZeX

New member
Wieviel % wird denn deine Karte ausgelastet während des Spielens? ich Rate entweder zu einem Phenom II x4 960T oder einem i5 2500k(ohne OC 2400).
 

Looping Louie

New member
Wieviel % wird denn deine Karte ausgelastet während des Spielens?

Wo kann ich das auslesen? Hätte CCC und Everest Ultmate im Angebot.
Jup, dachte auch an den i5-2500k, da der i7 ein bissle den preislichen Rahmen sprengt.
Falls ich mein Netzteil tauschen würde, was haltet ihr von Sharkoon und Rasurbo?
http://www.mindfactory.de/product_i...50W-Rasurbo-GaminX--amp--Power-GAP656-V2.html
http://www.vibuonline.de/product_info.php/info/p778609_600W-Sharkoon-WPM600-80--Modular.html

Gruß Lukas
 
Zuletzt bearbeitet:

Urkman

Well-known member
Nur mal als Beispiel. Ich nutze ebenfalls eine HD6870, nur das ich als CPU einen Q9450@3,5Ghz habe. Mit dem Bundel schaffe ich bei 3DMark06 fast 20K, dem gegenüber stehen deine 15K. Das sollte als Erklärung ausreichen und ein i5 2500er ist noch einmal ein anderes Kaliber als mein "bescheidener" Q9450.
 

Push

New member
beide NT's gehören nicht wirklich zur guten standart klasse , aber sooo schlecht sind die auch nicht ...
dennoch würde ich eher raten ein gutes ~550W NT von Cougar, Enermax , Corsair , Seasonic , BeQuiet zunehmen ... kostenpunkt ~70€ bis über 100€ , aber die "normalen" reichen dicke aus ( 80+ Bronze/Silber ) , zB Cougar PowerX , BeQuiet StraightPower, Corsair VX , Enermax Pro82+/87+ ...
 

Urkman

Well-known member
Danke für den Vergleich Urkman ;)
Welche HD6870 genau?
Also heißt die Devise...AUFRÜSTEN.
Ist sogar nur eine "einfache" 6870 im Standartdesigne, also nix übertaktetes oder sonst was. Auch von mir ist die Karte nicht übertaktet worden.
Und ja, aufrüsten ist das Schlagwort. Ist jetzt halt nur die Frage, ob du relativ viel Geld in eine neue CPU, Board und Arbeitsspeicherkombi stecken willst, oder aber dein jetziges System einfach mit einem Q9xxx aufstocken willst. Gebraucht bekommt man eine Q9550 so ab 100-120€, einen Q9400er bereits sogar ab 80€.
Ausreichen täten diese CPUs alle dicke zum Gamen, denn das sind schon noch potente dingerlinge.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?