Tagebuch: IdeAl Midi Tower

richy

New member
hallo Leute,

habe mein neues Gehäuse schon seit langem in Plaung und habe mich nun dazu durchgerungen ein geeignetes Gehäuse zu kaufen und meine Ideen zu verwirklichen.

der Name „IdeAl“ hat mir gut gefallen, weil ich mir für einigermaßen kreativ halte (Ide steht dann für Idee) und weil es leicht werden soll (Al für Aluminium) und weil das Gehäuse für mich eben ideal sein soll =)
meine Hauptziele sind ein Minimum an Laufstärke, ein kompaktes, leichtes System mit ein wenig Design und angenehme Temperaturen.
leider ändert sich alle paar Tage so einiges, also könnte es sein, dass vieles anders wird, als es jetzt geplant ist. verbauen will in ein Asus A8N-Sli Premium mit XP 64 3500+ Venice gekühlt durch meinen 7700Cu, 1gb MDT Ram, eine x800 XL gekühlt durch einen VF700Cu und Xilence Heatspreadern. Netzteil ist noch unklar, aber wahrscheinlich ein NoName 550Watt Netzteil, welches ohne eigenes Gehäuse in den Luftstrom gelegt wird. keine Erweiterungskarten, eine Platine für zusätzliche Temperatursensoren, für zusätzliche Lüfterdrehzahlsensoren und für den Anschluss der Lüfter an 5V.



so soll die Front einmal aussehen.. außen einen Rand aus holz und dazwischen Alulamellen. hinter der Front werden 2 120mm Lüfter Luft ansaugen. hinten bläst ein 120mm Lüfter und 2 80mm Lüfter die Luft wieder raus. die 120mm Lüfter sind von Enermax und werden weiß beleuchtet, die 80mm Lüfter sind von Q-Tec und werden ebenfalls weiß beleuchtet.
das Gehäuse soll schwarz werden, alle Lüfter und sonstige Beleuchtungen weiß. mir gefällt die Kombination schwarz/weiß eben ziemlich gut.
da ich kaum mit optischen Laufwerken arbeite, kommt ein solches auch nich rein.
CD’s mag ich nich, denn sie zerkratzen schnell, haben nich viel Speicherplatz, die Laufwerke verbrauchen zu viel Platz, sind langsam und vor allem machen die Laufwerke Lärm.
Diskettenlaufwerk kommt selbstverständlich ebenfalls nich rein.

nun zu dem Gehäuse:

habe für das Gehäuse 8€ bezahlt, allerdings stank es zu Beginn extrem nach Qualm. (habe dafür 2 Theorien: 1. Vorbesitzer war ein Kettenraucher 2. das Gehäuse stand in der Nähe eines Brandes bei dem auch Kabel etc. verbrannt wurden) mein Zimmer stank heute den halben Tag danach. habe das Gehäuse dann komplett zerlegt und im Waschbecken mit warmen Wasser und Pril gereinigt ^^ und anschließend abgespült. der Gestank ist jetzt erträglich.

















man sieht auf den Bildern, dass sämtliche Luftein/auslässe mit Klebeband überklebt wurden. warum wüsste ich nur zu gern..





hier meine Grafikkarte



links der originale 80mm Lüfter, rechts ein modifizierter =)

morgen werde ich weiter machen und dann wieder Bilder posten!

MfG richy
 

KeKs

New member
1. Vorbesitzer war ein Kettenraucher...
Nunja ich glaube kaum, dass er Ketten geraucht hat :) *WITZ*

Jetz im ernst: Hört sich schonmal n1ce an, kann mir aber noch nicht viel genaueres drunter vorstellen, die HArdware gefällt mir von der Leistung her :)
Was willst du denn später damit machen?
 

KeKs

New member
Hrmpf dann schreibe ich es halt nochmal:

1. Vorbesitzer war ein Kettenraucher...
Nunja ich glaube kaum, dass er Ketten geraucht hat :) *WITZ*

Jetz im ernst: Hört sich schonmal n1ce an, kann mir aber noch nicht viel genaueres drunter vorstellen, die HArdware gefällt mir von der Leistung her :)
Was willst du denn später damit machen?
 

richy

New member
nix besonders anspruchsvolles.. vor allem surfen, hier im Forum posten =), Musik hörn, des übliche halt..
spielen tu ich im Moment nich besonders viel, dh. im Durchschnitt pro Woche vielleicht 5 Stunden..
evtl. mal ein paar Mp3's kodiern..
tweaken werd ich nich besonders viel, weil ich 1. nich besonders viel Erfahrung damit hab und 2. nicht mehr Leistung brauch und die Hardware nich unnötig strapaziern will.. außerdem soll es ja in erster Linie leise werden und drum möchte ich die Lüfterspannungen aufgrund der erhöhten Wärmeabgabe nich erhöhen müssen..

Änderung:

hinten werde ich wahrscheinlich nicht die 2 80mm Lüfter sondern nur ein 120mm Lüfter einbauen. hab grad kurz nachgemessen und es würde passen.

MfG richy
 

KeKs

New member
Meinst du nicht, dass die Leistung etwas überdimensioniert dafür ist? Naja wahrscheinlich hast du das Sys schon, du wirst dir da sicher was bei denken ;)
 

Bitnik

New member
Re: Tagebuch: IdeAl Midi Tower

richy hat gesagt.:
man sieht auf den Bildern, dass sämtliche Luftein/auslässe mit Klebeband überklebt wurden. warum wüsste ich nur zu gern..
Es gab mal einen Trend alle Luftlöcher zuzukleben für einen Optimierten Luftstrom und damit weniger Staub Ins Gehäuse kommt.

Ansonsten gefällt mir dein Vorhaben Recht gelungen. Doch würde ich mir noch mal Überlegen da wirklich kein Optisches Laufwerk einzubauen. Kannst du ja schön verstecken . Oder wie willst do sonst ein System Installieren ? Bei mir sind die Laufwerke nei Aktiv :) und sind trozdem im Rechner.

Greezt BitNik
 

bolef2k

Administrator
Hi,

wieso kühlste das Teil nicht gleich passiv??
Den Zalman CNPS würd ich mir ja nicht mehr zulegen, da es da viele bessere Alternativen gibt. Darüber würd ich mir Gedanken machen. Da reichen 2 x 12cm Lüfter bei 1k RPM aus, doer man sorgt für einen Durchfluss auf eine andere Weise.

Sonst klingt das nice. Will gerne mehr vond er Skitze sehen, da dies noch etwas grob ist in meinen Augen.

Grüße,
Bolef2k
 

Bitnik

New member
Re: Tagebuch: IdeAl Midi Tower

richy hat gesagt.:
man sieht auf den Bildern, dass sämtliche Luftein/auslässe mit Klebeband überklebt wurden. warum wüsste ich nur zu gern..
Es gab mal einen Trend alle Luftlöcher zuzukleben für einen Optimierten Luftstrom und damit weniger Staub Ins Gehäuse kommt.

Ansonsten gefällt mir dein Vorhaben Recht gelungen. Doch würde ich mir noch mal Überlegen da wirklich kein Optisches Laufwerk einzubauen. Kannst du ja schön verstecken . Oder wie willst do sonst ein System Installieren ? Bei mir sind die Laufwerke nei Aktiv und sind trozdem im Rechner.

Greetz BitNik
 

Compiler

Administrator
Also dass das Gehäuse extrem nach Rauch stinkt ist schon eigenartig, muss schon was heftiges gewesen sein. Dass du es zum Teil rausbekommen hats, ist ein "Wunder" ;)

Nun gut, also für deine Zwecke wird die Leistung wohl gut ausreichen, denn Surfen udn Musik hören braucht nicht viele Ressourcen (solange du nicht WinAmp benutzt ;) Schau dir iTuens an )

Ansonsten zum Mod kann ich noch nicht viel sagen. Lassen wir uns überraschen.

Compiler
 

richy

New member
so, weiter gehts!

mittlerweile bin ich von dem A8N-Sli zum A8N-VM CSM gekommen, welches Micro-ATX ist. die restliche Hardware ist gleich geblieben.
bei eBay habe ich für ca. 13€ ein 350W Netzteil von LC Power gekauft. gelüftet wird es durch einen 120er Lüfter. im Moment ist geplant, dass das Netzteil außerhalb des Gehäuses angebracht wird, die Luft aus dem Gehäuse zieht und nach oben abgibt. Winkel dafür habe ich schon mal gebaut:

Aluminium zurecht gesägt, gebohrt, gebogen und geschliffen:





der Netzteillüfter war leider zu laut und so hab ich den gegen einen 120er Rasurbo @5V getauscht. im Moment ist das Lüfterkabel noch rausgeführt, eigentlich wollte ich den direkt ans Netzteil löten, aber mein Lötkolben hat grad den Geist aufgegeben. das veraltete AUX-Kabel wird auch noch entfernt.



jenachdem wie mir die Zeit reicht, werd ich weitermachen.

MfG richy
 

richy

New member
sodalla,

kleines Update:

habe mir gestern die Festplatten-Halterung gebaut. Alustreifen gebohrt, gebogen und Kanten abgerundet. anschließend zur Entkopplung die Schrauben durch Gummitüllen (reichelt) gesteckt. die Schrauben passen 100%ig rein und sehen ganz gut aus:



hier mal ein kleiner Probeaufbau mit ner alten IDE Platte und der aktuellen 200GB Maxtor SATA Platte (später für Datensicherung). habe mir noch 2x250GB Maxtor SATA gekauft -> Raid 1 =)

MfG richy
 

Coolface

New member
Hui, dass Dir Deine Daten so wichtig sind, dass du 250 GB zur Datensicherung aufgibst :D.
Abgesehen davon, schön, mach weiter, bin gespannt ;)
 

Bitnik

New member
Hallo,

da ich das Projekt quasi auch seit der ersten Stunde Verfolge bin auch ich ganz entzueckt ueber die Fortschritte :) Gefaellt mir sehr gut gerade die schrauben haben es mal einen collen look und hoffentlich auch eine tolle Funktion.

Greetz BitNik