SuperPi Quatsch Thread

Xtasy

New member
es gibt sehr sehr viele tweaks :) fängt bei win2k3 an und geht dann über allocated memory etc
 

Ryu

New member
Hi,

hier kann man ja evtl ein bisschen über das rauskitzeln der letzten Sekundenbruchteile quatschen oder Probleme lösen oder so ;)

Ich fang mal mit meinem Problem an ->
"Not exact in round"
:confused:

Was will mir diese Meldung sagen?
deine CPU hat n müll gerechnet oder dein ram hat scheisse gespeichert ( entweder hat deine CPU etwas falsch berechnet oder der ram hat etwas falsch "verstanden" bei der übertragung vom cpu zum ram oder umgekehrt)
das scjliest meist auf ein zu hoch übertakteter cpu, zu geringe vcore, oder zu hoch gezogerner "FSB", zu geringe ram core spannung, falsche timings usw.
 

DagoDuck

New member
Bei SuperPi kann man noch mehr Sekunden rausquetschen, wenn man alle Hintergrundprogramme schließt und SPi @ Taskmanager die Priorität "Echtzeit" zuweist.

Dann gibt es noch einen Trick, wie man ca. 1 Sekunde mit SuperPi rausquetschen kann. Falls man Windows XP verwendet, kann man mit Hilfe von "regedit" den L2 Cache "tunen". Da XP von 2001 ist und damals 256 KB L2 üblich waren, besteht dieser Wert selbst noch unter XP SP2, wodurch man viel Leistung brach liegen lässt. So wird der L2 Cache erhöht (Danke an Trigger060):

Start -> Ausführen -> regedit -> HKEY_LOCAL_MACHINE -> SYSTEM -> CurrentControlSet ->
Control -> Session Manager -> Memory Managment -> SecondLevelDataCache

100 = 256kB
200 = 512kB
400 = 1024kB
800 = 2048kB
1000 = 4096kB
1200 = 8192kB

@Xtasy allocated memory?
 

Xtasy

New member
du kannst mit einigen tricks super pi mehr oder weniger ramzuweisen und so noch mehr zeit rausholen :)