Sehr lange Ladezeiten; Festplatte ersetzen?

SebW

New member
Hallo liebe Alle,

ich hoffe hier im richtigen Bereich des Forums zu sein. Da mein hauptsächliches Problem ist, dass ich nicht weiss was genau das Problem meines Computers ist, war das etwas schwer einzuschätzen für mich 🙈

Mein Laptop ist in den letzten ~6 Monaten extrem langsam geworden. Beispielsweise das Hochfahren dauert statt ursprünglich ~10 Sekunden aktuell 5-10 Minuten (teilweise noch länger), und auch nachdem Windows hochgefahren ist dauert es anfangs noch 2-3 Minuten nach dem Ausführen bis grundlegende Anwendungen wie der Windows-Explorer oder Firefox funktionsfähig geladen sind. Ladezeiten war zuvor ganz allgemein kein nennenswertes Thema - in jeglicher Hinsicht entdecke in in letzer Zeit Ladebalken in häufig genutzten Anwendungen, deren Existenz mir zuvor nie aufgefallen ist.

Auch bei Computerspielen (aktuell z.B. The Witcher 3, Borderlands 3) fallen nahezu ausschließlich die Ladezeiten negativ auf, welche sich regelmäßig im Bereich von 3-5 Minuten bis gelegentlich sogar 10 Minuten bewegen. Sobald Level einmal geladen sind, kann ich solche Spiele jedoch auch bei hohen Grafikeinstellungen absolut ruckelfrei und bei soliden FPS spielen. Hierbei fällt auch auf, dass in Steam neue Spiele gewohnt schnell heruntergeladen werden, die Installtation aber oft sehr viel Zeit beansprucht... Diese extremen Ladezeiten nagen in letzter Zeit doch zu sehr an meiner Geduld, sodass ich gerne etwas dagegen tun würde.

Ein Bekannter vermutete, dass die Festplatte das Problem sei, nachdem ich in meiner weitgehenden Ahnungslosigkeit um Hilfe bat. Ich wäre darum über jegliche Tipps sehr dankbar, um einschätzen zu können, ob sich ein Austauschen der Festplatte (oder anderer Komponenten) lohnt oder doch eher ein neuer Laptop her muss um wieder ein gewohnt schnell reagierendes System zu erhalten.

Ich habe bereits den Laptop gereinigt, die Festplatte geleert & defragmentiert, Treiber aktualisiert, Start- & Hintergrundprogramme entfernt und verschiedene Analyse-Tools angewandt um häufige Probleme zu erkennen und zu beheben. Weiter komme ich selbst aktuell leider einfach nicht.... Hierbei fanden insbesondere die Analyseprogramme einige Fehler, merklich geändert hat deren Behebung allerdings nichts. Hat möglicherweise noch jemand eine zielführende Idee oder dieses Problem bereits schonmal gehabt?

Mir wurde geraten ein paar Daten zum System anzuhängen, damit man sich einen besseren Eindruck machen kann. Anbei findet Ihr also Ausgaben von "System Spec", "CrystalDiskInfo" und einer Analyse von "WhySoSlow", welche etwa 3 Stunden lang das System untersuchte während ich Borderlands 3 gespielt habe und nebenbei im FIrefox Youtube laufen lies (vor Spielbegin war dort alles im grünen Bereich, darum nur das Bild zum Zustand danach). Diese Analyse scheint zu interessanten Ergebnissen gekommen zu sein, deren Interpretation mir mangels Expertise allerdings auch unter Zuhilfenahme der entsprechenden Homepage nicht gelingen will. Ich reiche gerne weitere Daten nach, wenn es irgendwie bei der Problemfindung hilft.


Beste Grüße & vielen Dank vorab!
Seb
 

Anhänge

  • CrystalDiskInfo.png
    CrystalDiskInfo.png
    73,9 KB · Aufrufe: 32
  • System_Spec.pdf
    65,4 KB · Aufrufe: 34
  • WhySoSlowOutput-2020-05-04.pdf
    76,4 KB · Aufrufe: 71
Das Problem ist dass du Windows auf ner HDD hast. Daher wird der PC immer langsamer bei allem. Kauf dir einfach ne MX500 mit 500GB und kauf dir Windows neu.
 

Robin W.

Active member
Das Problem ist dass du Windows auf ner HDD hast. Daher wird der PC immer langsamer bei allem. Kauf dir einfach ne MX500 mit 500GB und kauf dir Windows neu.

Eine SSD würde ich auch empfehlen. Wobei ich Samsung bevorzuge die 860EVO ist meiner Meinung nach geeignet. Warum du Windows neu kaufen sollst habe ich nicht ganz verstanden. Vermutlich wird deine Lizenz auf deinem Board eingebettet sein. Sprich wenn du Windows installierst wird es sich automatisch aktiviert. VERMUTLICH.
 

bisy

Moderator
er braucht kein Windows neu kaufen, warum.
das muss man nie, wenn man nur Windows auf die SSD neu installieren will.

Bei OEM PCs mit vorinstallierten win8 oder 10 ist der Key fest im UEFI hinterlegt und wird auch genutzt, wenn man win10 neu installiert.
Und wenn es kein OEM PC ist hat man entweder ein echten win10 oder 8.1 oder 7 Key, mit denen man win10 immer noch kostenlos aktivieren kann, bzw solang sich das Mainboard nicht ändert, wird auch win10 nach der neu Installation automatisch wieder aktiviert, da die digitale Win10 Lizens an die Hardware iD des Mainobards gebunden ist.
 

SebW

New member
Hey, vielen Dank für eure super schnellen Antworten!

Windows habe ich damals gesondert zu meinem Laptop gekauft, weil ich diese vorinstallierten Systeme nicht so mochte, den Key kann ich also problemlos erneut nutzen.

Ihr habt mir auf jeden Fall sehr geholfen! Ich werde mich direkt nach einer SSD umsehen und mir die von euch Vorgeschlagenen ansehen.

Beste Grüße
Seb
 
X
Keine passende Antwort gefunden?