Riesen problem mit pc

salemon21

New member
Hallo ich bin erst seid heute hier ins forum eingetreten weil ich nicht weis was jetzt an meinen pc nicht stimmt.

Also das problem ist seit ich meien neuen cpu gekauft habe funktioniert nur noch auf dem motherboard (G31M-ES2L Gigabyte) nur noch 1x1gb corsair 553mhz .

jetzt hhatte ich pc schon bei 2 computer geschäfte ud immer fast 2 wochen lang und das problem ist immer noch nicht gfunden worden.


also wenn ich pc starte fährt ganz normal bis zum desktop hoch aber dann friert er plötzlichh ein und ich kann die maus nicht mehr bewegen und die festplatte hört auf zu arbeiten.

tuhe ich nun 1 gb ram raus startet er ganz normal und alles ist alles ok.

meine frage ist nun ob es das netzteil sein kann da es nicht sehr viel leistung hat hier ist ein bild von dem aufkleber des netzteil hoffe das da genug information drauf stehen
http://yfrog.com/3vfoto0138hj

hier noch die anderen teile meines pc

INTEL core2 duo E8500 3,16 GHZ

Ati Radeon HD 4670

Gigabyte G31M-ES2L

Corsaire DDR2 1gb 533 mhz
 
Zuletzt bearbeitet:

Arkos

New member
Wenn ich raten müsste würde ich behaupten dein netzteil hat 350 Watt.
Dürfte also noch ausreichen.
Ausserdem verbaucht RAM fast garkeinen Strom.
Aber um sicher zu sein bau die Grafikkarte aus und setze den RAM wieder ein. Eine Grafikkarte verbaucht sicher das x fache des RAMs, wenn es also am Strom liegt müsste alles nach dem ausbau der Grafikkarte Funktionieren.

Ansonsten würde ich den RAM mal in einen anderen Slot stecken und schauen was passiert?

Achso und vieleicht hast du ja noch einen anderen PC beidem du deinen RAM einbauen kannst um zu schauen was dann passiert?
 

salemon21

New member
Ja hätte noch mein altes bord aber da gingen die rams ja auch und wenn ich abwechselnd die rams rein tuhe gehts ja auch nur nicht zusammen :D
 

Fr3@k

New member
Evtl sind die RAM`s einfach nicht zum Board kompatibel. Musst du mal bei Gigabyte schauen welche Hersteller in der getesteten Liste stehen.

Ansonsten kann es sein das dein Board mehr Spannung brauch wenn mehrere Riegel verbaut wurden.

Generell ein Blick ins Bios ist interessant. Ist der Takt richtig eingestellt? Sind die Timings richtig eingestellt? Ist die Spannung richtig eingestellt?
Schonmal die RAM`s einzeln getestet mit Memtest, um herauszufinden ob ein Riegel defekt ist?
 

Fr3@k

New member
Oha, wenn du "Bios" noch nie gehört hast, dann wirds schwierig dir das zu erklären, zumal das Bios bei jedem Boardhersteller anders aufgebaut ist.

Vllt. kann dir da jemand helfen der ein Gigabyte Board besitzt. Ansonsten von einem Fachmann überprüfen lassen, da man wenn man was falsches im Bios einstellt, den PC schrotten kann ;)
 

salemon21

New member
Bios gehört na klar ^^

Also ich war auch schon im bios xD aber nur um einzustellen das er booten solte xD aber ich weiß ja nicht wo ich da genau hin mus und was da stehen müsste.
 

Fr3@k

New member
Na das ist schonmal gut.

Dann musst du schauen, da gibts irgendwo "Frequenzy Control" oder "Advanced Clock....." oder so ähnlich gibt. Dort kann man Takt, Spannung und die Timings einstellen.

Oder einfach mal ein Foto vom Bios reinstellen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Sagmal, wieso hast du nochmal ein Thread mit selbem Inhalt am laufen?

http://www.pcmasters.de/forum/speicher/86212-ddr2-2x1gb-gehen-nicht-aufs-mainbord.html
 
Zuletzt bearbeitet:

salemon21

New member
okay ich gucke mal heute nachmittag ob ich nen 4gb ram oder so kaufe den ist mir as egal.

windows xp kann ja eh nur 3,5gb ram nutzen :D
 

salemon21

New member
so hatte mir letzte tage 1x2 gb ram von Team mit 800mhz geholt das funktionirt super aber da ich den pc auch manchmal als kleinen server nutzen will hole ich jetzt nochmal einen zweiten ^^

Binn gespannt ob das problem wieder kommt xD
 
X
Keine passende Antwort gefunden?