Problem mit High Definition Audio-Gerät

newhope

New member
Moin,

ich habe mir einen neuen Laptop gekauft und anschließend Windows 8 installiert. Soweit hat auch alles gut funktioniert, nur ein Problem habe ich noch.

Im Gerätemanager wird unter Audio-, Video und Gametroller zum einem High Definition Audio Gerät und zu anderem VIA High Definition Audio angezeit. Bei dem High Definition Gerät wird ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt. Beim anklicken kommt dann diese Meldung: "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10) {Vorgang fehlgeschlagen} Der Vorgang konnte nicht durchgeführt werden."

Den mitgelieferten Audiotreiber habe ich jetzt schon ein par mal neu installiert, was allerdings nichts geändert hat.

Auf den Sound wirkt sich das ganze so aus, dass der Bass quasi nicht abgespielt wird. Ich hab ehrlich gesagt keinen Plan, was ich da machen kann und hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen.

Mein Mainboard ist ein Clevo W150er. Den Audiotreiber von deren Homepage habe ich auch schon ausprobiert :-(
 

sigi_der_erste

Active member
So blöd es klingt - sind die Grafiktreiber richtig installiert?

Die Grafikkarte hat eigenes HD-Audio, das über den HDMI-Anschluß z.B. an einen Fernseher gesendet wird. Auch die Grafik im Prozessor könnte aktiv sein und eigenes HD-Audo bereitstellen.
Bei meinem großen Rechner (GTX560Ti und i5) sieht´s im Gerätemanager so aus (Realtec ist der Onboard-Sound)
 

Anhänge

  • HD-Audio-Geraete-M.JPG
    HD-Audio-Geraete-M.JPG
    21 KB · Aufrufe: 200

newhope

New member
und es war wirklich der Grafiktreiber :D
Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, das war wohl nen Treiber für Windows 7, den ich da installiert hatte, aber jetzt läuft alles bestens :)

vielen Dank ;-)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?