Privates Problem

moinmoin0_18

New member
Hi leudde,
ich hab folgendes Problem, da ich in der Ausbildung zum Industriemechaniker bin, kann ich mir keine eigene Wohnung leisten und wohne von daher in einer 2er-WG, is eigentlich ganz lustig gewessen am anfang, doch jetzt mein Mitbewohner lügt nur noch is mitlerweile arbeitslos, is erst bei HDW rausgefloggen und jetzt bei der BW, wir ham uns vor ca 1,5 Monaten eine Internetanschluss (DSL 4000 von KielNet) geholt ist einigermaßen günstig und wir haben es sogemacht das ich ihm immer das Geld gebe damit er dann das Geld wieder hat was KielNet von seinem Kontoabbucht, ich hab ihm das Geld auch gegeben, bloss er hat nicht überwiesen, vor einem Monat bekammen wir Post, dass dass Geld nicht vom Konto abgehoben werden konnte er wollte es dann überweisen, ich dachte dann, gut der macht das schon, heut morgen der schreck, bei uns kommt die Post manchmal morgens um 5, heute morgen war es wieder so, ich öffnete den Brief und AHHHHHHHHHHH, es war die letzte Manung von KielNet, mein Mitbewohner hat das Geld nicht überwiesen ich kann jetzt nicht mehr raus telefonieren, ich bin genervt von ihm, ich könnte ihn ........

moinmoin0_18
 

KeKs

New member
Auf wessen Namen läuft denn der Vertrag?
Wenn er auf seinen Namen läuft (was eigentlich logischer wäre), lass ihn machen, ist sein geld, solange du es bezahlst wirst du es nicht wiederbekommen.
 

moinmoin0_18

New member
ja der Vertrag läuft auf seinen Namen, wie meinst du das Genau soll ich ihm jetzt weiter Das Geld für Rechnungen geben oder nich???

moinmoin0_18
 

KeKs

New member
Naja ob er jetzt im Prinzip am Ar*** ist wenn die Mahnungen kommen oder ob du dafür zur Verantwortung gezogen werden kannst?

Ich würde das Geld bezahlen was du ihm immer bezahlst denn wenn du einmal für ihn mitbezahlst, wird er es dir bestimmt so schnell nichtmehr wiedergeben, hab ich das Gefühl...
 

KeKs

New member
Ja das doofe ist nur dass du mitbetroffen bist, wenn du nicht telefonieren kannst!