PC bootet nach ausschalten nicht mehr

Nightrocker

New member
Hi,
seit ein paar Wochen schalte ich meinen PC nicht mehr aus...
Grund: Wenn ich ihn herunterfahre/ausschalte fährt der PC nach drücken des Power knopfes nicht hoch.
das Lämpchen am Mainboard fängt immer an zu leuchten wenn ich den Powerknopf drücke aber mehr passiert erstmal nicht.
Wenn ich den PC dann erstmal stehen lasse, dann rumtrage und ein paarmal drehe geht es dann irgendwann wieder, das kann aber ein, zwei Tage dauern. Woran kann das liegen / was muss ich austauschen ? Das Netzteil ,den Schalter oder alles ? kann man das als durchschnittlicher user selbst machen? Lustig ist auch dass er meist erst an einer anderen Steckdose hochfährt. Zufall ? An der eigentlichen Steckdose hängen über einen Verteiler noch andere Geräte die keine Probleme nmachen (anderen Verteiler habe ich schon ausprobiert).
Habe den PC schon ca. 4/5 Jahre evtl. ist eine neuinvestition ratsam ?​
 

invalid

New member
Moin,

wenn er schon so alt ist möcht ich net wissen was darin schlummert. Sicher wäre ein Neukauf grad günstig doch man kann versuchen deinen zu reanimieren. Das problem leigt soweit ich das weiß am NT, also könnte ein neues NT abhilfe schaffen. Bei meinem Board kann dies auch manchmal vorkommen, ein abziehen des Stroms vom mainbaord für wenige sekunden und ein erneutes reinstecken lasses es wieder zu leben erwecken.
 

baiker

New member
ich behaupte auch mal, es liegt wohl am NT.
guck vorher aber nochmal, ob alle verbindungen & anschlüsse richtig sitzen.
könnt ja auch nen wackelkontakt sein.

evtl: liegts ja auch daran, das du dein rechner immer herum schleppst, ihn herumrollst und so^^ :doh: