PC über externe Festplatte

alf

New member
hi,
weiß jdn zufällig, ob man den pc über eine externe festplatte zum laufen bringt?(die alte ist wahrscheinlich kaputt, und deswegen kommt es häufig zum abstürzen des pcs. ; denke zumindest, dass es so ist... )
würde mir das so vorstellen, das ich win98se auf externer festplatte installiere und dan anschließe...dann, fals es geht, im bios umstelen..:/
fals es jdn weiß, ob das geht, wäre ich über schnelle hilfe erfreut...

mfg Alf
 

LordOfThePings

New member
Mit Windows geht sowas leider nicht (ohne großen Aufwand).
Wenn dein BIOS von USB booten kann, könntest dus mit Linux probieren, aber vermutlich isses einfacher, die Platte aus dem externen Gehäuse auszubauen und in den PC reinzuhängen.
 

alf

New member
ahh...
hm schade...werd ich mal probieren..
jez hab ich nochn prob, hat zwar nichts mit festplatte zu tun, aber eventuell weiß da jemand was..wollte mit xp-cd installen, hab da dann defragmentiert usw un dann gings ans installen..:/ da wurden dann entweder viele dateien installiert oder hochgeladen (weiß nicht mehr geanu..) und da kamen laufend fehlermeldungen....immer esc gedrückt, weil es nach wiederholen der datei auch noch nicht gefunkt aht, damit es weitergeht...jetzt fehlt eine anscheinend wichtige datei, dass die cd nicht als erstes startet...und ich kan prakticsh ga nichts mehr machen..:/ (glaub ich zumindest; bios geht noch)..
der pc fährt hoch, bis zu einer fehlermeldung, die besagt, dass eine datei fehlt..deswegn kan der pc nicht hochfahren... kann auch noch einstellen, ob im abgesicherten modus oder so...aba bringt alles nicht...:/
fals jemand was weiß, meldet euch bite..;)

mfg

PS: hoffe, man wird aus dem text schlau..:/
 
X
Keine passende Antwort gefunden?