Onboard Grafikkarte ausschalten?

Kanaye

New member
Ja ich hab da ne Onboard Grafikkarte und wollte nun wissen ob ich die aussschalten kann und meine andere denn einsetzen kann...
Ich habs auch schon mal so versucht aber wenn ich meine andere Graka drin hab, und den monitor dran anschließe ist es auf der rechten seite des bildschirms lila und die andere hälfte is schwarz.
Gibts da nich etwas was man tun kann damit ich mit meiner besseren Graka spieln kann?
Denn ne 32 MB Onboard Graka rockt nu nich so derbe -_-
 
Ja ich hab da ne Onboard Grafikkarte und wollte nun wissen ob ich die aussschalten kann und meine andere denn einsetzen kann...
Ich habs auch schon mal so versucht aber wenn ich meine andere Graka drin hab, und den monitor dran anschließe ist es auf der rechten seite des bildschirms lila und die andere hälfte is schwarz.
Gibts da nich etwas was man tun kann damit ich mit meiner besseren Graka spieln kann?
Denn ne 32 MB Onboard Graka rockt nu nich so derbe -_-
AGP oder PCIe??? Mainboards mit Onboard Grafik haben die eigentlich ein Steckplatz um eine andere Graka zu Installieren ??
 

omawilly

New member
Ja haben sie. Du müsstest mal im Bios schauen da gibt eines Punkt wo du es ausstellen kannst.
 
Ja ich hab da ne Onboard Grafikkarte und wollte nun wissen ob ich die aussschalten kann und meine andere denn einsetzen kann...
Ich habs auch schon mal so versucht aber wenn ich meine andere Graka drin hab, und den monitor dran anschließe ist es auf der rechten seite des bildschirms lila und die andere hälfte is schwarz.
Gibts da nich etwas was man tun kann damit ich mit meiner besseren Graka spieln kann?
Denn ne 32 MB Onboard Graka rockt nu nich so derbe -_-
Das es wie bei der Soundkarte ... Erst OnBoard ausschalten dann die Soundkarte rein und Installen
 

KeKs

New member
Es gibt mainboards mit Onboard Grafik und Grafikslot, allerdings haben sehr alte Mainboards meistens keinen AG Port mehr.

Egal anscheinend konnte er eine anschließen.

Stöber mal das BIOS durch vlt bei Integrated Peripherals o.ä könnte sowas stehen, guck einfach mal alles durch.
 

RaZz

New member
Hi !! Ich schreib das einfach mal hier mit rein... Ich hab zu Weihnachten eine gainward geforce 7950 GT bekommen.
Mein PC erkennt die Grafikkarte irgendwie nicht. Alles ganz normal eingebaut, aber nichts zu machen. Ich glaube es liegt an der onboard Grafikkarte denn in der Bedienungsanleitung steht, dass sich diese beim einsetzen einer richtigen Grafikkarte automatisch abschaltet. Das System läuft aber ganz normal weiter.
Würd mich über Hilfe sehr freuen =)

Mein PC: AsRock Conroe 945G DVI Mainboard, Intel Core2Duo E 6400 und 2*512 MB DDR 2 667 Ram

Schöne Feiertage !!​
 

SGEler

New member
Hallo hab das selbe Problem wie du.Hast du mal ne neue Treiberinstallation versucht?Hat bei mir zwar nicht funktioniert aber vielleicht bei dir.War im Bios hab dort erst von agp booten lassen undonboard graka deinsalliert kam Fehlermeldung.Hat evtl was mit Ressourcen zu tun Hast du es gelöst?Dann heldf mir bitte
Gruss
Gunnar
 

CompiWare13

New member
Mit den Ressourcen hat das zunächst erst mal gar nicht zu tun, die sollten selbsttätig vergeben werden, kommt so häufig nicht vor das Doppelbelegungen vorhanden sind.

Die gängige Installationsroutine:

1.
Treiber für die neue Karte am besten schon auf Platte ziehen, natürlich ohne ihn zu installieren.
2.
Den alten Treiber deinstallieren
3.
Pc komplett runterfahren und vom Strom nehmen
4.
Die neue Karte einsetzen.
5.
Ab ins Bios, die automatische Deaktivierung funktioniert nicht immer, also sollte man manuell von Onboard auf PCI, AGP oder PCIe stellen und auch vom ausgewählten Steckplatz booten.

Beim Asrock Board sieht es etwas anders aus:
Initiate Graphic auf PCIE
Internal Graphic auf
Auto

Auch gab es mit der 7950 Reihe einige Probleme, die aber mit einem neuen Bios der Vergangenheit angehören, daher vor Punkt 1. das 1.40er flashen.

6.
Hochfahren und den bereits vorliegenden Treiber installieren

Einen 100%igen Einbau, ausreichend Stromversorgung und evtl. sogar ein aktuelles Bios vorausgesetzt, sollte nun alles gelingen...

Sollte der alte schon vorhandene Treiber bekanntermaßen auch die neue Karte unterstützen kann man ihn nutzen, ich empfehle jedoch zur Vorbeugung eine Neuinstallation.
 

wg15

New member
Habe jetzt mal genau ne Frage hierzu:

Habe auch eine Onboard Grafikkarte, aber wie sieht denn en Steckplatz für eine Grafikkarte aus? sind das diese weißen?