Neues Notebook - welches schlagt ihr vor?

Renegade

New member
Hi

Hab mir in den letzten Tagen einige Notebooks angesehen, will mir nun auch eines kaufen, 2 sind noch in der engeren Auswahl.

Das eine wäre ein Acer Aspire 3003WLMI
AMD Sempron™ Prozessor 3000+ • 512 MB DDR SDRAM • 60 GB Harddisk • 15,4" CrystalBrite WXGA Display • DL DVD-Brenner • shared 128 MB 3D Grafik • 16 Bit Sound • 56K V.92 Modem • 802.11g WLAN / 3x USB 2.0 / LAN / PCMCIA • inkl. Windows XP Home SP2
würde 799 kosten

oder der HP Pavilion ZV 6214
Sempron 3200+ • 512MB (2x 256MB) • 60GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon XPress M200 onboard Grafik max.128MB shared memory • USB 2.0/Modem/LAN/WLAN 802.11bg • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 3.60kg • 24 Monate Herstellergarantie
kommt ebenfalls auf 799

Der Vorteil beim Acer ist, dass er beim Händler in meinem Ort verkauft wird, der HP in Graz, also a stickl weg von mir :)

Im Prinzip sind sie ja gleich, außer die CPU

Hat von euch schon wer Erfahrungen mit eines dieser Geräte?
Wenn ja welches würdet ihr Empfehlen?
 

fr34k

New member
mal doof gefragt was willst du damit machen ???
spielen ? programmieren ? arbeiten ?

darauf kommt es an
 

invalid

New member
moin

beim sempron schläft mir das gesicht ein, aus erfahrung kann ich sagen das sogar ein celeon M 370 besser ist dieser hat 1,5Ghz. dann ahben beide keine "gute" grafik, der ASUS von meiner freundin hat ja wenigstens ne GO6200, damit kann man sogar most wanted zoggen auf 1024.(er kam nur 750€} der ASUS
aber wofür brauchst ddas teil überhaupt?
 

Bitnik

New member
Hmm naja,

Also Spielen wirst du mit beiden nicht sonderlich können. Wenn du bissel in der city wardrifen willst geht das mit beiden und internet server und alles andere sollte auch gehen. Ich Persönlich würde das LapTop von Acer nehmen weil ich die ATI Radeon XPress M200 onboard Grafikkarte für noch nicht ausgereift halte. Außerdem ist damit ja auch das Board von ATI gebunden und das finde ich ist eine Zumutung.

Greetz BitNik
 

Renegade

New member
BitNik hat gesagt.:
Hmm naja,

Also Spielen wirst du mit beiden nicht sonderlich können. Wenn du bissel in der city wardrifen willst geht das mit beiden und internet server und alles andere sollte auch gehen. Ich Persönlich würde das LapTop von Acer nehmen weil ich die ATI Radeon XPress M200 onboard Grafikkarte für noch nicht ausgereift halte. Außerdem ist damit ja auch das Board von ATI gebunden und das finde ich ist eine Zumutung.

Greetz BitNik
brauch das Teil hauptsächlich zum arbeiten
emails abrufen, in der schule damit ich was zum mitschreiben hab (meine Handschrift ist nicht leserlich :) ) und vielleicht ein wenig Dreamweaver und auch Photoshop, das wäre es.
 

Coolface

New member
Dafür wären wohl beide Notebooks ausreichend denk, ich, wobei ich sagen muss, ich bin wirklich AMD Fan, aber einen AMD im Notebook zu haben ist nicht unbedingt die beste Lösung, da praktisch immer eine recht niedrige Akkulaufzeit angesetzt ist. Und da Du sowieso nicht zocken willst, fände ich es wichtig, dass das Teil immerhin eine gute Mobilität aufweist. Meißtens bieten AMD Notebooks nur leider so 2 - 2,5 Stunden. Mir wär das zu wenig.
 

Bitnik

New member
Jo dann ist meien Empfehlung das Acer. Mein Vater hat auch eins und nie Probleme gehabt.

Greetz BitNik
 

coolanter

New member
Hi,

die ACER Aspire Serie ist ganz gut. Ich hab auch eins hier mit nem Intel drin der Akku hält über 4 Stunden.

Und da läuft soweit alles drauf!

Gruß

coolanter
 

Renegade

New member
Dann sag ich mal danke für eure hilfe werde dann den nehmen ACER Aspire 3613WLMi

Wünsch allen frohe Weihnachten, feiert schön
 

Coolface

New member
Um nachträglich noch was zu sagen, das dürfte ne gute Wahl sein, für das, was du angegeben hast, machen zu wollen, aber versuch nichtma nen neueres Spiel zu installieren :p. Ich hab den nachfolgenden Grafikchip. Du wirst nur weinerlich...
 

Renegade

New member
Coolface hat gesagt.:
Um nachträglich noch was zu sagen, das dürfte ne gute Wahl sein, für das, was du angegeben hast, machen zu wollen, aber versuch nichtma nen neueres Spiel zu installieren :p. Ich hab den nachfolgenden Grafikchip. Du wirst nur weinerlich...
zum zockn hab ich ja eh den Standpc ;-)
Bin sowieso der Meinung ein NB ist nicht zum spielen da
 

bolef2k

Administrator
Hi,

etwas spät aber du hast dich besser enstcheiden,denn der Sempron ist meiner Meinung anch überhaupt kein Mobile Prozessor und schon gar nicht für 800€!!!!!!
Ich habe meinen Athlon XP-M Notebook gekauft und bin nicht wirklich zufrieden damit. Nächstes mal wird es ein Pentium M sein.
Brichte uns bitte, wie der ACER Aspire 3613WLMi ist.

Grüße,
Boelf2k