Neuer Windows 10 PC Probleme mit DirectX

DeCrypt

New member
Ich habe mir einen neuen PC gekauft (Windows 10, Version 1908) und der PC macht bis jetzt nur Probleme.
Ich wollte über Steam mit meinen Freunden spielen und habe mir Counter Strike Global Offensive heruntergeladen aber nachdem ich versuche das Spiel zu starten kommt nur die Meldung "Erstmalige DirectX Installation" doch nachdem sich das Fenster schließt wird nur kurz angezeigt dass ich das Spiel starte aber danach passiert gar nichts mehr, ich bekomme auch keine Fehlermeldung.
Ich habe ein anderes Spiel heruntergeladen und da bekam ich die Meldung dass meine DirectX Version zu niedrig wäre und ich eine aktuelle brauche (was schwachsinn ist da ich DirectX 12 habe). Ich habe auch probiert eine ältere DirectX Version zu benutzen (in dem Fall Version 9) doch bei dem Versuch diese zu installieren bekomme ich die Meldung:
"Interner Systemfehler. Weitere Informationen zum Ermitteln des Problems finden Sie in den Dateien "DXError.log" und "DirectX.log" im Ordner "Windows"."
In den DirectX.log hab ich auch schon reingeguckt und das System scheint zu versuchen irgendwelche dll Dateien zu installieren die schon installiert wurden.
Ich kann damit leider nichts anfangen deswegen füge ich die log Berichte hier einfach bei.

Diese Meldung erscheint in meinem DirectX.log nachdem ich versuche CS:GO zu starten:

05/19/19 18:28:39: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_24_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:39: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_24.dll'
Target file is Version 9.5.132.0
Source file is Version 9.5.132.0
05/19/19 18:28:39: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_24.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:39: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_25_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:39: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_25.dll'
Target file is Version 9.6.168.0
Source file is Version 9.6.168.0
05/19/19 18:28:39: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_25.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:40: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_26_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:40: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_26.dll'
Target file is Version 9.7.239.0
Source file is Version 9.7.239.0
05/19/19 18:28:40: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_26.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:40: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_27_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:40: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_27.dll'
Target file is Version 9.8.299.0
Source file is Version 9.8.299.0
05/19/19 18:28:40: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_27.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:41: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_28_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:41: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_28.dll'
Target file is Version 9.10.455.0
Source file is Version 9.10.455.0
05/19/19 18:28:41: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_28.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:41: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_29_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:41: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_29.dll'
Target file is Version 9.11.519.0
Source file is Version 9.11.519.0
05/19/19 18:28:41: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_29.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:41: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\XACT_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:41: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\xactengine2_0.dll'
Target file is Version 9.11.519.0
Source file is Version 9.11.519.0
05/19/19 18:28:41: infinst: C:\Windows\system32\xactengine2_0.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:41: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\x3daudio1_0.dll'
Target file is Version 9.11.519.0
Source file is Version 9.11.519.0
05/19/19 18:28:41: infinst: C:\Windows\system32\x3daudio1_0.dll have been installed already.
05/19/19 18:28:42: infinst: Installing C:\Users\timon\AppData\Local\Temp\DX4E98.tmp\d3dx9_30_x64.inf [DefaultInstall]
05/19/19 18:28:42: infinst: Target file: 'C:\Windows\system32\d3dx9_30.dll'
Target file is Version 9.12.589.0
Source file is Version 9.12.589.0
05/19/19 18:28:42: infinst: C:\Windows\system32\d3dx9_30.dll have been installed already.

Das Spiel habe ich auch auf Fehler überprüfen lassen und ich habe auch nicht versehentlich irgendwelche essenziellen Dateien gelöscht
Ist die einzige Möglichkeit dieses Problem zu fixen das Betriebssystem auf ein älteres herunterzustufen?
Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh eine nicht ganz so gute Zusammenstellung, aber nun ist es eh zu spät. Das nächste vor dem Kauf Sicherheitshalber nachfragen.

Welche win10 Versionsnummer hast du denn nun genau?
Würden alle Windows Updates installiert?
Grafikkarten Treiber schon mal deinstalliert und den aktuellesten installiert?
 
Oh eine nicht ganz so gute Zusammenstellung, aber nun ist es eh zu spät. Das nächste vor dem Kauf Sicherheitshalber nachfragen.

Welche win10 Versionsnummer hast du denn nun genau?
Würden alle Windows Updates installiert?
Grafikkarten Treiber schon mal deinstalliert und den aktuellesten installiert?

Hat sich zum Glück jetzt schon erledigt.
Aber wieso ist die Zusammenstellung nicht so gut?
 
Aber wieso ist die Zusammenstellung nicht so gut?
-Mainboard absolutes "office" Board mit Null Ausstattung und ohne Übertaktungsmöglichkeit für CPU und ich glaube auch RAM
-die 300 Chipsätze hat mehr RAM erkennungsprobleme, und die sind mittlerweile veraltet, man nimmt einen 400er Chipsatz, da reicht ein 70-80€ Board mit B450 Chipsatz und 4 RAM Slots
-durch den 300er Chipsatz lässt sich der RAM nicht so gut Takten.
-RAM warscheinlich zu langsam, ist warscheinlich nur 2133Mhz RAM, aktuell nimmt man 3000Mhz RAM der gleich viel kostet, aber einige fps mehr in Games bringt.
-wenn das nur ein RAM Riegel ist, hat man da auch wieder einen leichten Gescwindigkeitsverlust
-CPU veraltet, die Athlons für den AM4 Sockel basieren noch auf der alten AMD CPU Technologie, also mittlerweile gut 8 Jahre alt, für Gaming nimmt man da Minimum ein Ryzen 2200g
-ne GTX1050TI ist mittlerweile zu teuer für ihre Leistung, da kann man die 30€ günstigere RX570 nehmen und hat damit gleich mal mehr Leistung
-das verbaute Netzteil ist dann auch Fraglich, ob das ein gutes ist
-ne 120gb SSD ist heutzutage viel zu klein und wenn das ne Kingston oder ne Sandisk ist, dann ist das eine von den eher schlechten und langsamen.
wenn man Geld sparen will, lässt man eher erstmal die HDD weg und nimmt aber ne 500gb Crucial mX50 oder Samsung 860 Evo dafür

wieviel hat der denn gekostet, wenn man Fragen darf?
ich persönlich würde den wieder zurück geben, wenn der innerhalb der letzten 14 Tagen online gekauft wurde und dann was Ordentliches Zusammenstellen.

für CS:Co reicht die Zusammenstellung aber für mehr CPU lastige Games sieht es da halt schlecht aus

Hat sich zum Glück jetzt schon erledigt.
und durch was wurde es gelöst?
 
Zuletzt bearbeitet:
-Mainboard absolutes "office" Board mit Null Ausstattung und ohne Übertaktungsmöglichkeit für CPU und ich glaube auch RAM
-die 300 Chipsätze hat mehr RAM erkennungsprobleme, und die sind mittlerweile veraltet, man nimmt einen 400er Chipsatz, da reicht ein 70-80€ Board mit B450 Chipsatz und 4 RAM Slots
-durch den 300er Chipsatz lässt sich der RAM nicht so gut Takten.
-RAM warscheinlich zu langsam, ist warscheinlich nur 2133Mhz RAM, aktuell nimmt man 3000Mhz RAM der gleich viel kostet, aber einige fps mehr in Games bringt.
-wenn das nur ein RAM Riegel ist, hat man da auch wieder einen leichten Gescwindigkeitsverlust
-CPU veraltet, die Athlons für den AM4 Sockel basieren noch auf der alten AMD CPU Technologie, also mittlerweile gut 8 Jahre alt, für Gaming nimmt man da Minimum ein Ryzen 2200g
-ne GTX1050TI ist mittlerweile zu teuer für ihre Leistung, da kann man die 30€ günstigere RX570 nehmen und hat damit gleich mal mehr Leistung
-das verbaute Netzteil ist dann auch Fraglich, ob das ein gutes ist
-ne 120gb SSD ist heutzutage viel zu klein und wenn das ne Kingston oder ne Sandisk ist, dann ist das eine von den eher schlechten und langsamen.
wenn man Geld sparen will, lässt man eher erstmal die HDD weg und nimmt aber ne 500gb Crucial mX50 oder Samsung 860 Evo dafür

wieviel hat der denn gekostet, wenn man Fragen darf?
ich persönlich würde den wieder zurück geben, wenn der innerhalb der letzten 14 Tagen online gekauft wurde und dann was Ordentliches Zusammenstellen.

für CS:Co reicht die Zusammenstellung aber für mehr CPU lastige Games sieht es da halt schlecht aus


und durch was wurde es gelöst?
Okey vielen dank, gut zu wissen. Der PC hat 617€ gekostet und ich habe ihn mir nicht selber zusammengestellt sondern in der Ausführung unbearbeitet von einer Seite gekauft.

Es lag tatsächlich an dem Grafiktreiber, was mir fast schon peinlich ist zuzugeben

Aber ich bedanke mich schonmal vielmals dafür hier so gut beraten zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der PC hat 617€
Dann war es nicht wirklich ne gute Seite, denn für 600€ bekommt man schon bessere Hardware.
Wenn es ein fertig gebauter PC sein soll, da kann man die Seite empfehlen, die haben da so schon gute Zusammenstellungen, wo man eigentlich nur minimal was ändern müsste

Noch besser wird es, wenn man selbst zusammen baut, da bekommt man dann ungefähr auch sowas oder als Intel Variante


Es lag tatsächlich an dem Grafiktreiber
kein Problem, manchmal liegt es dann doch an solchen einfacheren Dingen, eigentlich sollte aber win10 über Windows Update auch die passenden Treiber laden und installieren
 
Dann war es nicht wirklich ne gute Seite, denn für 600€ bekommt man schon bessere Hardware.
Wenn es ein fertig gebauter PC sein soll, da kann man die Seite empfehlen, die haben da so schon gute Zusammenstellungen, wo man eigentlich nur minimal was ändern müsste

Noch besser wird es, wenn man selbst zusammen baut, da bekommt man dann ungefähr auch sowas oder als Intel Variante



kein Problem, manchmal liegt es dann doch an solchen einfacheren Dingen, eigentlich sollte aber win10 über Windows Update auch die passenden Treiber laden und installieren
Ja ich merke schon dass ich da wahrscheinlich einen Fehlkauf getätigt habe. Vielleicht schicke ich den PC wirklich zurück und kaufe mir nochmal einen über die von dir vorgeschlagenen Seite
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
36
Besucher gesamt
36

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten