Microsoft Xbox One: Neues SDK soll Entwicklern bei 1.080p-Spielen unterstützen

Kommentare-Dealer
Beide aktuellen Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft erfreuen sich großer Beliebtheit, wobei die PlayStation 4, vermutlich aufgrund ihrer stärkeren Hardware und des 100 Euro günstigeren Preises, bei den Verkaufszahlen die Nase leicht vorn hat. Die Xbox One ist mit Sicherheit keine schlechte Konsole, doch das Microsoft-Produkt hat mit einer großen Schwäche zu kämpfen: Aktuell verfügbare Games, die für beide Plattformen erscheinen, werden auf der PlayStation 4 in Full HD-Auflösung mit 60 FPS dargestellt, während die Xbox One meist nur 720p unterstützt und die Spiele hochskaliert. Mit dem neuem SDK, was Microsoft bald an die Entwickler verteilen wird, soll dieser Umstand der Vergangenheit angehören.

Weiterlesen: Microsoft Xbox One: Neues SDK soll Entwicklern bei 1.080p-Spielen unterstützen
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
20
Besucher gesamt
20

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?