Mic geht in TS nicht

coSa

New member
Hi, da meine Kaninchen mein altes Headset-Kabel zerbissen haben, war es an der Zeit, mir ein neues zu zu legen. Also in den Laden und diese USB-Teile gesehen .. weniger Kabelwirrwarr und wird schon klappen.

Nach Hause, installiert getestet und in Windows funktionierte auch alles 1A. Will ich dann aber in TS gehen oder Ventrilo oder irgend ein Programm, fängt diese LED an der "Fernbedienung" zwischen Headset und Computer an zu blinken und ich kann nix sagen. Also in Windows hör ich mich selber reden aber im Programm selber geht nix, die andern hören mich einfach nicht. Auch unter Systemsteuerung -> Sounds -> Stimme -> Hardware testen fängt dann die LED an zu blinken und es kommt nix raus.

Also kurz und knapp: das Headset scheint ja zu gehen, ich hör mich selber, aber andere hören nix. Computer ist frisch formatiert, es sind nur die USB-Soundkarten-Treiber, oder wie das heißt, drauf. Hab diese auch überall eingestellt .. geht eh nicht anders, sind ja eh keine andern installiert.


Noch ein paar details:
Headset ist ein Trust HS-6200 USB .. an USB2.0 angeschlossen
Windows XP ServicePack 2
Asus A8N-E Motherboard

noch was wichtiges? :S


Ich hoffe ihr könnt mir helfen ;(



MfG, coSa
 

reblow

New member
Ich weiß ja nicht, ob das bei USB Headsets auch so ist, aber hast du bei den Audio-Ausgängen das Mic und nicht dieses komische "Ich höre mich selbst teil" angemacht? Sonst wüsst ich jetzt auch nichts. Höchstens mal Treiber nachinstallieren oder sowas...
 

coSa

New member


meinst du das hier? sieht bei mir halt so aus :s



treiber is net so einfach.. den einen den ich im internet gefunden hab, is der selbe wie ich auch hab .. und eigentl. is das auch eher son commandcenter und kein treiber.. wird eigentl. von Windows selbst erkannt ..
 

KeKs

New member
Du bist da grade bei aufnahme. Irgendwo unter Optionen kommst du in soein Einstellungsfenster, so du Wiedergabe einstellen kannst, dort sollte Mikrofon deaktiviert sein, dann hörst du dich zumindest nichtmehr selber.

Ich denke man im TS ist da was falsch eingestellt.
 

coSa

New member
wie ich einstelle, dass ich mich nichtmehr selber höre weiß ich , das ist ja auch nicht das problem..

und in TS gibts ja nun nicht so viele einstellungsmöglichkeiten .. außerdem ist es ja nicht nur da so .. auch in ventrilo z.B. was eigentl. sofort gehen müsste funktioniert es nicht .. die LED fängt ja auch sofort zu blinken an, wenn ich das programm öffner.. ich brauch noch nichtmal connectet zu sein ..
 

quadratron

New member
Guck dir mal unten das angehängte Bild an. Hab das gleiche Headset und das gleiche Problem gehabt; Mit den Einstellungen hat es aber nun doch funktioniert ;)

Allerdings hört man komischerweise ein leises piepen sobald man im Input und im Output das Headset angibt :wtf:?
 

Anhänge

Wemaxx

New member
Das leise Piepen bekommst du weg, wenn du die Lautstärke nicht auf komplett 100% machst sondern 98% ungefähr. Dann ist das Signal nicht so verstärkt und man hört nichts mehr.
 

Haradrium

New member
Moin Moin zusammen.

Ich ha gestern das selbe Headset bekommen und alles so eingestellt wie ihr es hir beschriegen habt.

Mein Mikro geht ja wunder bar ich höre mich auch selber, in sehr guter qualität, nur in TS oder wenn ich zb. über Audiorecorder was aufnehme tut sich garnix.
Auch in dem Programm vom Headset, bewegt sich der balken nicht, vom Mikro.

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir.:(

danke schonmal.

LG Hara
 

Rah

New member
Hab genau das selbe Problem, Mikro geht bei mir nirgends bis, nur bei ICQ mit push to talk.
Hilfe!
 

zalsada

New member
selbes problem, heaset:Trust USB headset Hs 4050. funktioniert in ventrilo nicht, kriege nichma n push to talk freizeichen
 

Compiler

Administrator
Dann gebt uns mehr Tipps, wie ihr das Headset angeschlossen habt (eventuell auch ein Bild).
Könnt ihr das Mikrofon andersweitig benutzen? Z.B. könnt ihr mal versuchen etwas aufzunehmen (Windows liefert ein Programm namens Audiorecorder (Start -> Programme -> Zubehör -> Unterhaltungsmedien).
 

Rah

New member
Das Headset ist über USB verbunden, und auch beim Audiorekorder und beim Mikrofontest von Windows funktioniert es nicht. Hab schon vorher 3 Headsets gehabt, da lief alles einwandfrei.
 

Haradrium

New member
Wenn man keine Treiber installiert geht es, auch im Audiorecorder, nur sobald ich ein spiel starte geht das Mikro dann nicht mehr.

Was soll man da noch groß erklären, ich stecke es immer in den selben USB Port.
Hab schon alle Aufnahme programme probiert, nix passiert, obwohl mikro ein geschaltet ist. Man hört sich nur selber, aber das ist ja nicht das prob.

Ich hab meins bei Mindfactory über Amazon gekeuft, hoffe nur noch das ich es wieder umtauschen kann und mein geld wieder bekomme.:mad:
 

der_Pre

New member
Hallo, ich habe zwar kein USB Headset hatte aber das selbe Problem an meinem auch schon mal. Schau mal ob du in deinen Audioeinstellungen dies hier einstellen kannst:

In das Menu kommst du unter Windows XP in der Taskleiste mit rechtsklick über die Lautstärkeeinstellung. Dann noch den Mikrofoneingang anzeigenlassen und über Erweitert öffnet sich dann das zweite Fenster. Nun den Mic Boost aktivieren, und mit den TS Empfindlichkeitseinstellungen auf Whisper oder kurz davor probieren noch einmal zu sprechen.Falls es klappt kannst du ja reinschreiben wenn nicht schau ich mal auf unseren Server nach ob es an was anderem leigen könnte.

 

Anhänge

Rah

New member
Hab den Boost immer ein und bei TS alles probiert, geht trotzdem nicht, auch die Antworten weiter oben funktionieren nicht.
 

Fl€x

New member
Hallo ich habe das gleiche Problem!

Das Headset hat bei der ersten Treiberinstallation sogar im TeamSpeak funktioniert, nur als ich ein einziges mal den PC ohne verbundenes Headset (am USB Port) gestartet habe ging es nicht mehr. Seitdem kämpfe ich mit diesem scheissteil.

Ich habe alle Treiber komplett gelöscht, das headset ausgestöpselt wieder rein gemacht und den Treiber installiert und es funzt nicht mehr.

Jegliche Art von Aufnahme oder Sprachsoftware erkennt das mikro einfach nicht, obwohl es im Windows funktioniert (man kann sich selber durch das mikro hören) Es geht bei mir manchmal im MSN komischerweise aber nicht wenn ich winamp oder andere audiosoftware anhabe!

Ich denke es liegt am Treiber, denn sobald man etwas hört, bzw. ein Audiosignal zum Headset gesendet wird (den sound den man selber hört) blockt es das mikrofon dadurch...
Das wäre für mich die logischste Erklärung.
 

Real4

New member
SOooooooooooo

Hi
Ihr Habt ja immer noch keine lösung ich hab das gleiche problemm es tut sich nix total verflucht das teil ich hab den support von Trust angeschrieben und mich aus lauter Verzweifelung in jedem Pc forum angemeldet
hat noch keiner ne lösung ??
 

freekee2

New member
immernoch keine idee?
so ein drecksteil, erst das rauschen weil es unglaublich viel strom zieht und nen usb hub mit eigenem stromanschluss braucht, dann das piepen, und jetzt geht das mic nicht.
bei mir leuchtet die led ganz konstinuierlich und die windows-audioaufnahme nimmt meine stimme auf, wenn ich will kann ich mich auch selbst hoeren.
aber sobald teamspeak, skype, ventrilo laeuft, ich musik hoere (qcd player, clipInc player) oder ein spiel anmache (technisch dasselbe - audio output), faengt das verdammte led an zu blinken und das mic nimmt nix mehr an.

hat noch irgendjemand ne idee? hab die neuesten treiber fuer winXP von der trust homepage drauf, alle anderen soundkarten deaktiviert.

bin gerade auf lan und brauch das headset DRINGEND!

danke fuer jede hilfe,
mfg,
julian
 

Matrix

New member
Ich hab auch das selbe problem es geht net.mein freund hatt es sich auch geholt. er hatt es an den laptop angeschlossen traiber installiert und es ging. ich bekomm das micro net zum laufen ?????????????????