Matrox Grafikkarten :)

invalid

New member
moin


da schebe ich in fetten erinnerungen, war eine meiner ersten. danach die RIVA TNT. Damals warst der King damit!
Aber heute, denkst net das die en wenig zu schwach ist?

MFG
 

Semmel

New member
Matrox ist bekannt für gute Unterstützung von mehreren Bildschirmen und bester 2D Bildqualität.

Also die perfekte Karte für alles, was nicht mit Spielen zu tun hat.
 

bolef2k

Administrator
Hi,

Matrox ist recht alt und dadurch sollten die Treiber schon längst als Standard im Kernel und der jeweiligen Distribution integriert sein und vor llem sofort erkannt werden. Meine IGP320/Radeon 9000 wurde sogar unter Linux erkannt, ist kein optimierter Treiber, sondern der vorkonfigurierte "ati" Treiber, passt aber zu allem, Videos gucken und Surfen klappt bestens. Ich will wieder mehr mit Linux machen.
Den support für opengGL kannst du ja sehr leicht testen mit den glxgears :)
Ich denke jedoch, dass du diesen nicht so wirklich brauchst mit einer Matrox.
Somit hängt der Support für die jeweilige Karte vond einen Skills ab, entweder du konfigurierst und implementeirst die Treiber selbst oder nutzt eine kompatible Distribution. Beides ist recht einfach.

Viele Grüße,
Bolef2k