Lüfter sitzt nicht richtig auf Mainboard?

Noble

Well-known member
Hallo ihr lieben,

ich habe heute den Umzug meines i5 3570K von einem ASRock Extreme 4 (Z77) zu einem ASRock Fatal1ty Performance (Z77) board gemacht.
Dabei ist natürlich auch der Mugen 3 mit umgezogen und bei diesem liegt auch scheinbar mein Problem.

Vor dem Umzug hatte ich maximale Core-Temp von 60-65°C.
Jetzt habe ich die Spannung aktuell bei 1,15V und auf 4GHz getaktet und meine Core-Temp geht auf 75/75/73/73 unter Prime95.

Das kommt mir halt alles was komisch vor, da der Kühler am Sockel so irgendwie gar nicht warm wird.
Ich habe die vermutung, das dieser nicht richtig Sitzt. Habe auch bereits zwei mal neu montiert, aber kann da nichts finden, was da stört etc.

Jemand eine Idee für mich? Ich verzweifel schon.. =(

LG und Dank!
Patrick
 

trethupe

Member
möglicherweise irgendwie falsch herum oder so.
wissen wir ja nicht.
wenn er nicht warm wird stimmt mit sicherheit etwas nicht.
sitzt er fest oder wackelt etwas?
 

Noble

Well-known member
möglicherweise irgendwie falsch herum oder so.
wissen wir ja nicht.
wenn er nicht warm wird stimmt mit sicherheit etwas nicht.
sitzt er fest oder wackelt etwas?

Werde gleich nochmal schauen, ich vermute das er Kühler nicht richtig auf der CPU aufliegt, aber wieso? Kann nicht feststellen, das dieser irgendwo hängt o.ä.

Habe jetzt mit 1,08V@4GHz nach 20 Minuten Prime eine Max Core-Temp bei 65°C, was erstmal OK ist, jedoch bei der Spannung mMn. immer noch zu hoch.
 

trethupe

Member
bei meinem alienware mit einem i7 4710 HQ komme ich nach 10 minuten auf 85 grad.
da mach ich mir allerdings keine gedanken.
 

Noble

Well-known member
Habe jetzt nochmal auf 4,2GHz @ 1,136V getestet - 75°C V-Max Coretemp nach 50 Minuten Prime95

Ich denke das ist ok, war eigentlich immer der Meinung das es was kühler war.. Aber nu ja.. wird schon passen

LG
 
X
Keine passende Antwort gefunden?