Kaufberatung -> Billig-Grafikkarte

Mati

New member
Hallo,

in meinem 5 Jahre alten Rechner taktet eine alte Geforce 3.
Ich würde mir gerne einen TFT 19 Zoll kaufen. Jetzt weiß ich nicht ob es besser wäre gleich eine billige Grafikkarte mitzukaufen um über DVI zu sehen.

Was meint ihr dazu?
Zusätzlich weiß ich nicht ob eher AGP oder PCI Variante zu kaufen wäre...

Ich nehme an eine AGP Radeon 9550 256 MB für 60€ wohl um Längen besser wäre. Oder würde die ausgebremst werden durch meinen 1,4 GHz AMD Thunderbird? RAM habe ich 512 MB.
Oder würde da evtl. schon eine noch billigere reichen?

Sorry für das alte system aber auch da muss doch was machbar sein :)

Wie sähe es mit der Kompatibilität bezüglich meines Asus Mainboards aus? Das ist nämlich auch schon 5 Jahre alt. Ist ein A7VN266 soweit ich mich erinnern kann.

Danke für eure Hilfe!​
 

CompiWare13

New member
Da wird nichts gebremst, ich hatte mal übergangsweise eine Sapphire 9550 und ich kann dir sagen das sie nicht sonderlich über einer Geforce 3 steht, halt etwas zügiger, aber wirklich nur etwas, zumindest ist sie keine 60 EURO wert.
Für 54 Taler gibt es aber schon eine 9600 Pro, zwar LE (runter getaktet) aber definitiv ratsamer:
http://geizhals.at/deutschland/a73277.html

Wenn 9550 dann diese hier:
http://geizhals.at/deutschland/a100714.html

Dein Board unterstützt nur AGP 4fach, ist aber kein Problem, kannst also ruhig eine AGP 8fach einsetzen, sind abwärtskompatibel
 

Mati

New member
danke für die beratung...

macht es denn überhaupt sinn wegen dem DVI Anschluss eine neue Graka zu kaufen? Oder würde evtl. doch der VGA ANschluss reichen? Sind das signifikante unterschiede?​
 

CompiWare13

New member
Die Unterschiede merkst du nur etwas, da musst du schon einen baugleichen Analog angeschlossenen und einen Digital angeschlossenen TFT direkt nebeneinander stellen.
Dir werden halt die Einstellungen abgenommen und die Grafikkarte kann die Daten direkt raushauen.
Nach Möglichkeit sollte man seinen TFT aber dennoch digital anschließen...
 

=TAG= Crouss

New member
Habe auch mal ne Frage zu Grafikkarten???
Also ich will mir eine 8800GTS 640MB kaufen...
Jetzt die Frage von Welcher Firma Asus, XFX, Sparkle oder Gainward???

Ich bin dankbar für jede antwort!!
 

CompiWare13

New member
Es handelt sich zwar bei allen Karten um Referenzdesign, aber bei Gainward ist die Funktionalität oft eingeschränkt, bedeutet das auslesen von Temperaturen und die Lüftersteuerung fehlt leider zu oft.
Ob das bei den 8800ern mit 640 MB auch zutrifft vermag ich nicht zu sagen, persönlich würde ich preislich gesehen auf Club 3D, Asus oder Leadtek greifen...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?