Interne Sata Festplatte als externer Speicher erkannt

challenger1970

New member
Hi,
weiß net ob dieses Problem schonmal behandelt wurde.

Habe in meinem PC eine Sata Festplatte von Western Digital angeschlossen.
Sie wird auch problemlos erkannt.
Mir ist nur aufgefallen, dass sie von meinem PC ähnlich wie ein USB Stick erkannt wird. Habe also im laufenden Betrieb wie beim USB Stick die Möglichkeit die Hardware zu entfernen.
Meine Frage ist nun ob das normal ist oder ob beim Mainboard etc. was net stimmt.

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß
Challenger1970
 

burki

New member
guten tag

das ist absolut normal.
bei s-ata 2 ist das sogar ein offizielles feature, glaube ich mal gelesen zu haben.
in der theorie kann man also z.b seine 2. s-ata platte während windows läuft "auswerfen". habe da aber keine praktischen erfahrungen mit.

fakt ist jedenfalls, das deine beobachtung absolut kein problem ist.

tschüss burki
 
X
Keine passende Antwort gefunden?