i7-965 XE mit 1333Mhz betreiben?

GeKo

New member
Hallo Community,

Ich wollte mir mal endlich meinen Traum Rechner leisten und dazu gehört für mich auch ein ordentlicher CPU wie der "i7 - 925 XE" von Intel.

Ich hab mir mein "Traum Rechner" bei Alternate zusammengebaut jedoch hab ich ein fehler endeckt und zwar...

Auf der Beschreibung von den 925XE steht:
Speicher-Controller DDR3-800, DDR3-1066

Ich möchte aber diesen Ram verwenden:
http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333

Ich Frage mich warum der CPU mit nur so wenig FSB verwendet werden kann..
Ich möchte nicht unbedingt 1066 nehmen weil ich keine wirklich guten rams finde die mit 1066 FSB laufen.

Könnt ihr mir da Helfen?

Bin für jede sinnvolle Antwort Dankbar!

MFG
geko aka. Patrick
 

korni

Active member
Du meinst wohl den i7 920 oder den i7 965XE, wobei zweiterer 1000€ kostet.

Beim i7 gibt es keinen FSB mehr sonder nur noch den QPI.

Aber zu deiner Frage, der RAM wird zuerst mit 1066mhz laufen, aber im Bios kannst du dann einen anderen Teiler einstellen, womit du ihn dann auf 1333mhz laufen lassen kannst.
Dein Mainboard sollte aber 1333mhz unterstützen sonst musst du den QPI Takt anheben. Ich denke aber das 1333mhz auch mit dem Standert QPI schaffen sollte, bei manchen Boards kommt man ja mit dem Teiler bis zu 2400mhz, wobei es so schnellen DDR3 Speicher (noch) nicht gibt.
 

GeKo

New member
Ich danke dir, ja ich bin mir darüber bewusst das der so teuer is ^^

Ich werde das EVGA x58 3x SLI benutzen laut der Beschreibung geht das bis 1333MHz.
 

korni

Active member
Kannst uns ja dann sagen wie weit es gehen würde, wobei ich gerne mal mehr von deinem PC sehen würde, so ein i7 965XE ist wirklich für die meisten eine Traum CPU. :D
Was soll den eigentlich für eine Grafikkarte in deinem PC arbeiten?

Ich wäre mit einem i7 920 auch ganz zufrieden wobei mir eigentlich auch mein jetziger Q9400 reicht, mir kommt frühstens in einem Jahr was neues in Gehäuse, also vielleicht ein Westmere aber eher ein Sandy Bridge, bis IVY Bridge halte ich wohl nicht mehr aus, wobei mich 22nm auf jeden Fall reizen würden.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?