Grafikkarten einstelung

-Hunter-

New member
hi , ich hab jeds n neuen pc (ned so einen uten wie ihr mir geraten habt , wollt aber keine 900 euro ausgeben)
also: ich hab da n spiel installiert, und des ruckelt fast schlimmer als am alten pc, und nachdem ich die auflösung runtergmacht hab gings schin besser, jedoch war dieses komisc "antialising" aus, und ich musts anmachen , jeds ruckelts auch wieder n bissle, ich wil aber meine grafik ned wieder wie am alten pc ganz runter machn , sondern den optimalen wert , von allen optionen (vom spiel her und Grafikkarte )finden. könnt ihr mir da helfen?
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

es ist ein "geforce 7300 LE"
 
Zuletzt bearbeitet:

xXx

New member
Welche Grafikkarte hattest du vorher? Mit der 7300 LE wirst du nix gescheites machen können...

Wir haben dir eine ordentliche Grafikkarte empfohlen und jetzt wunderst du dich wenn du irgendwelchen anderen Mist kaufst, das deine Spiel ruckeln...
 

-Hunter-

New member
ih will halt auch ned so viel ausfgeben!!!
ich hatte eine geforce ti 4800 128 mb, da liefs gut!aber halt schlechterte grsafik
 

DagoDuck

New member
1. Welches Spiel?

2. Wie sehen deine anderen PC-Komponenten aus?

3. Ist ein "frisches" Windows, oder?

4. Kein Wunder mit einer 7300 LE... Da geht fast gar nix.
 

CompiWare13

New member
was haltet ihr von Geforce 7600 GS?
Die 7600 GS ist eine ganz andere Welt und mit Einschränkungen auch für neue Games geeignet.

Das eine 7300 von den aktuellen Karten die unterste Klasse ist, ist aber recht bekannt!

Wenn dann noch bei so einer Office-Karte ein LE dahinter steht, ja dann sollten aber alle Lichter angehen, dabei handelt es sich um eine nochmals leistungsreduzierte Karte, oder um eine mit TurboCache (=TurboMüll)

Keine Schrott, aber nicht zum gamen gedacht!

Selbst eine 7300 GT ist da schon anderes und die ist auch eine Low-Budget Karte...;)
 

-Hunter-

New member
ich schreib mal auf was ich habe (des wichtigste):

Intel Pentium 4 Dual Core 2 x 2,8GHz
1024 MB Ram
DVD laufwerk+ Brenner
7300 LE Grafikkarte
P5VD2-VM Motherboard

ich denke des alles isch gut (soweit ich eigenltich auch ned so viel Ram oder Mhz will (denke 2x2,8 reicht)
ich tausch halt vll die Grafikkarte um (wie findet ihr die in meinem letzten threat beschriebene Grafikkarte?) (Weis nemma wie die heist, irgenwas mit Gs oder so)

PS: motherboard auch ändern?

PsPs: wenn ich 2 mal 2,8 Mhz habe, kann man dann sagen 5,2 oder nicht? (wenn nicht, wieviel ist das dann?

PSPSPS: kann ich damit dann Splinter cell double agent oder Gothic 3 spielen , wenn ich grafikkarte umgeändert habe , und evt motherboeard?
 

CompiWare13

New member
ich schreib mal auf was ich habe (des wichtigste):

Intel Pentium 4 Dual Core 2 x 2,8GHz
1024 MB Ram
DVD laufwerk+ Brenner
7300 LE Grafikkarte
P5VD2-VM Motherboard

ich denke des alles isch gut (soweit ich eigenltich auch ned so viel Ram oder Mhz will (denke 2x2,8 reicht)
ich tausch halt vll die Grafikkarte um (wie findet ihr die in meinem letzten threat beschriebene Grafikkarte?) (Weis nemma wie die heist, irgenwas mit Gs oder so)

PS: motherboard auch ändern?

PsPs: wenn ich 2 mal 2,8 Mhz habe, kann man dann sagen 5,2 oder nicht? (wenn nicht, wieviel ist das dann?

PSPSPS: kann ich damit dann Splinter cell double agent oder Gothic 3 spielen , wenn ich grafikkarte umgeändert habe , und evt motherboeard?
Die MHz-Zahl spielt ja wohl nicht die alleinige Rolle im Leistungsratung und dient nur dem direkten Vergleich zwischen AMD und Intel, der ganze CPU-Aufbau ist entscheidend!

Gothic 3 dürstet nach 2GB Arbeitsspeicher und da wird es auch mit einer 7600 GS eng, liegt natürlich alles im Auge des Betrachters, mit niedriger Auflösung und wenigen Details ist so einiges möglich.
In wieweit sich dann ein Spielspaß einstellt sei dahingestellt, lange Ladezeiten und Ruckler wirst du in Kauf nehmen müssen.

Ich habe für meine Frau (die selten zockt) gestern diese hier bestellt:
http://geizhals.at/deutschland/a194204.html

Mal abwarten...
 

-Hunter-

New member
ich hab halt eingesehen , dass die le zu schlecht ist, und hab noch n bissle geld zur verfügung(ca 100 euro, + das geld, das ich für die le karte zurück kreig)
ich will halt schon damit double agent spilen können , also ,. was denkt ihr?
 

-Hunter-

New member
also, ich geb nomal so 80 90 euro aus, plus des , was die 7300 le gekostet hat (lass ich alles bei ankermanneinbauen)welche würdet ihr mir da empfehlen?
 
Also mal zu Double Agent... CPU wird wohl reichen. Speicher würden 2GB Ram für alle Spiele perfekt sein! Und ne gute Grafikkarte mit SM3.0 ist pflicht ob du soviel Geld nicht ausgeben willst liegt an dir aber dann vergiss auch die Spiele in vernünftigen Settings :)

mfg H-E
 

CompiWare13

New member
also, ich geb nomal so 80 90 euro aus, plus des , was die 7300 le gekostet hat (lass ich alles bei ankermanneinbauen)welche würdet ihr mir da empfehlen?

Ähm, was habe ich denn geschrieben, mal auf die Links geklickt?

Eine 7300 LE liegt zwar neu bei rund 50 EURO, aber wer das dafür ausgibt ist selbst Schuld, irgendwie passt das was ich getextet habe.

Sämtliche Preise kannst du bei geizhals erfahren, teuer - günstig = mittel und damit kannst du dann deinen Händler quälen. ;)
 

-Hunter-

New member
also, wenn ichdann sagen wir mal 80 daufleg *grübel* 80 + 50 ??? = ???
....warte, habs gelciht, 1200, woa,, was ich mir dafür kaufen kann...ooo, mein fehler, 130, also, krieg ich ne gscheide grafikkarte dafür (wieviel kostet nomal 1 gb arbeitspecihe)

ps: is mein motherboad ok, asus 5vp oder so...
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

achja, ich hab jeds 5.1 boen von forttissimo, ultron, und wolte wissen , ob ihr so n "helikopter programm" kennt, um es zu testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Hunter-

New member
hiho, ich warte...

PS: denke ich hol mir die 7600 GT, is die dann "gut"

PSPS: mein gebläse am pc bläst unregelmäsg, was is des?ß