Festplatte - Toshiba Notebook Satellite M35-S456

Christian2180

New member
Hallo Leute,

ich habe ein in den USA gekauft im Jahre 2004. Das Notebook wurde mit einToshiba Notebook Satellite M35-S456er Recovery-DVD ausgeliefert ab Werk auf dem sich auch das Betriebssystem WIN XP Home Edition befindet zur Neuinstallation falls erforderlich.

Nun ist meine Festplatte in diesem Notebook kaputt und muss gewechselt werden. Also, habe ich mir eine neue Toshiba Festplatte gekauft und wollte die Recovery-DVD benutzen, um das WIN XP auf die neue Festplatte zu spielen. Funktioniert aber nicht. Ich schaffe es grade mal die Daten von der DVD auf die Platte zu kopieren und dann wird der Bildschirm schwarz und nichts geht mehr. Ich habe mir dann eine WIN XP Installations-DVD (keine Recovery-DVD) von meinem Vater ausgeliehen, und da habe ich keine Probleme das System auf die neue Festplatte zu überspielen, nur mit meiner Recovery-DVD geht das nicht.

Ich habe gehört, dass das daran liegen könnte, dass Toshiba auf der Original-Festplatte ab Werk ein Image oder so aufspielt, dass man braucht um das Betriebssystem mit Hilfe der Recovery-DVD neu auf dieser Original-Festplatte zu installieren. Kauft man nun eine neue Platte auf der dieses Image fehlt kann man das Betriebssystem nicht mehr mit Hilfe der mitgelieferten Recovery-DVD auf dieser neuen Platte installieren.

1. Stimmt das so? Hat jemand damit Erfahrungen?
2. Wo kriege ich diese Image her, um es auf meine neu gekaufte Festplatte zu kopieren, damit ich auch weiterhin meine eigene Recovery-DVD benutzen kann?
3. Kann ich von Toshiba eine neue Festplatte erwerben und bestellen, bei der ich auch ohne Probleme meine Recovery-DVD anwenden kann?

Vielen Dank!

Christian2180
 

Bitnik

New member
Hallo,

Ich habe gehört, dass das daran liegen könnte, dass Toshiba auf der Original-Festplatte ab Werk ein Image oder so aufspielt, dass man braucht um das Betriebssystem mit Hilfe der Recovery-DVD neu auf dieser Original-Festplatte zu installieren. Kauft man nun eine neue Platte auf der dieses Image fehlt kann man das Betriebssystem nicht mehr mit Hilfe der mitgelieferten Recovery-DVD auf dieser neuen Platte installieren.

1. Stimmt das so? Hat jemand damit Erfahrungen?
2. Wo kriege ich diese Image her, um es auf meine neu gekaufte Festplatte zu kopieren, damit ich auch weiterhin meine eigene Recovery-DVD benutzen kann?
3. Kann ich von Toshiba eine neue Festplatte erwerben und bestellen, bei der ich auch ohne Probleme meine Recovery-DVD anwenden kann?

1. Ja das stimmt so wie du es gehört hast recovery heist ja auf deutsch so viel wie Aufspiegelung bzw Wiedergewinnung. Hierbei ist ein image auf der Fesplatte gespeicher im Hinteren bereich der Platte.

2. Ich denke das du das image höchsten von Toshiba bekommst müsstest du mal ne mail schreiben und deinen fall schildern doch wirst du von dennen wohl nicht mehr viel support bekommen da du ja auch keine garantie mehr hast. demnach glaube ich weniger das du so an ein image kommst. Aber probieren geht über studieren.

3. Um das zu können müssten sie das image noch irgendwohaben. Obwohl sie dir dann preisgünstiger eine dvd schicken könnten. Mit dem image drauf. Das kopierst du dann auf deine neu festplatte und fertig.

Ein anderer weg währe zu versuchen von deiner alten festplatte das image zu kopieren. Aber du schreibst sie sei defekt und ich denke mal das sie garnicht mehr funktionniert oder ?

Greetz BitNik
 

Christian2180

New member
Hallo Bitnik. die Festplatte funktioniert noch solalla. Voellig im Eimer ist sie nicht. Ich koennte sie an einen PC bestimmt anschliessen. Aber wie finde ich dieses image? Da gibt es vielleicht mehrer Images, welche Endung hat diese image denn? VG, Christian2180

PS: jemand riet mir gestern folgendes, was haelst Du davon:

"Desweiteren befindet sich auf deiner Recovery-DVD eine ISO-DATEI die du auf Festplatte kopieren must und dann auf eine CD als BOOTFÄHIGES ISO-IMAGE brennen must zb mit Nero oder einem anderen Brennprogramm das diese Brennart beherscht."
 
X
Keine passende Antwort gefunden?