Einstellige Domains geplant

Compiler

Administrator
Folgendes ist geplant:

Köln/Vancouver (rpo). Die Internet-Organisation ICANN prüft bereits diese Woche im kanadischen Vancouver den Vorschlag, ob Interessenten schon im nächsten Jahr einstellige Domain-Namen registrieren dürfen. Für den Domain-Handel könnten sich Rekord-Verkäufe anbahnen.

Denn für Unternehmen, die ihre Marken weiter ausbauen möchten, sind einstellige Domain-Namen Gold wert.
Diese werden limitiert sein und einiges kosten ,das steht schon fest.

Beispiel: z.de

Also ganz mal lustig zu mal viele wohl a.de etc ausprobierne werden, wird in erster Zeit viel Tarffic mitbringen.

Die Denic müsste das alles natürlich erst erlauben und die weigern sich ja immer noch bei zweistelligen Domains wie db.de etc.

Quelle: RP Online

Schöne Grüße

Compiler
 

Bitnik

New member
Hallo,

Also meiner Ansicht nach ist das totaler schwachsinn. Denn ich sehe die Probleme darin das man mit einem Buchstaben nicht alt so viel Verknüpfen kann, dies meine ich rein Marketing-technisch. Außerdem werden es ja nicht alt so viele Adressen werden. Und ich muss auch sagen die Umlautdomains waren auch ein schuß in den Ofen. Und die wurden in allen medien gepusht.

Greetz BitNik
 

bolef2k

Administrator
Hi,

auch diese Idee finde ich etwas unsinnig, sorry. Es gibt wohl kaum Firmen, die eine EInstellige Domain haben wollen, ausser so coole leute die einfach stumpfe wörder registrieren würden wie "si.de" oder "gu.ru". Sinn sehe ich kaum darin, da die meisten Wörter länger sind. Die suchen nur anch Lücken um den Leutend as Geld abzuziehen, danach siht das aus, helfen werden die damit niemandem.

Grüße,
Bolef2k
 

Compiler

Administrator
Also die Information mit dem umlauten hatte ich nicht. Sowas ist aber wirklich Schwachsinnig, ich finde aber so kurze Domain durchaus "akzeptabel". Diese werden aber limitiert und einiges an Geld kosten.

Wenn ich bedenke, dass ich eine URL hätte mit www.a.de , wäre ich nicht abgeneigt.

Natürlich gibt es nicht viele solcher URLS, was ja logisch ist.

MfG

Compiler