"Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt" - Probelm

LeahCim

New member
Nach langem suchen habe ich eine vielversprechende Lösung für das Vista "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt"-Problem gefunden welches ich erstens euch nicht vorenthalten will und zweitens im Netz verbreiten will! Das Problem Tritt bei NVidia UND ATI auf! Es liegt daran, das Vista einen eignen VPU Recover hat, der wohl (besonders bei 64-bit) Probleme macht!

Schaut mal hier!!!

Ich habe den Schritt B (Zeit bis Reset durch VPU von 2 auf 10 Sekunden verlängern) ausprobiert und beim ersten Versuch, hat man im Benchmark von World in Conflict sofort gesehen, das der Treiber wieder Zicken macht...habe dann mal mitgezählt und nach 4-5 Sekunden lief alles wieder! Wenn der Vista-VPU-Recover also nach 2 Sekunden dicht macht, dann gibt es Probleme!

Ich habe mir die Seite erstmal gespeichert!
 
Zuletzt bearbeitet:

LeahCim

New member
Jap. habe schon von vielen Fällen gelesen...einfach mal googeln....trotzdem tritt es häufiger bei ATI auf! Der Grund ist aber der selbe --> VISTA


wie schrieb der Verfasser des FAQ: ...Reboot und sich daran erfreuen, dass man wieder eine vernünftige Neuerung in Vista ausgeschalten hat....
 
X
Keine passende Antwort gefunden?