CPU Temperatur geht bei Battlefield spielen hoch

GästeFrage

New member
Also zunächst mal: Ich hab nen i5-2500 nen Asus p8h61 Mainboard und nen Standardkühler drauf.... seit ich mir vor ppar tagen ne SSD platte fürs Betriebssystem und spiele reingeschraubt hab, wir mir über AIDA im Idle ne Cpu temp von 55-58° angezeigt, die 4 Kerntemperaturen im schnitt knapp über 30... wenn ich nun z.B. Battlefierld zocke gehen die kerntemperaturen so wies denke mal normal ist auf ca 55-58° im schnitt hoch und wenn ich das spiel ausmache wieder runter, lustigerweise war die CPU temperatur nachdem ich das spiel ausgemacht hab bei 40° und stieg dann nach u nach wieder auf die 55-58°an??? ja ich weiss am wichtigsten sind die kerntemperaturen aber etwas seltsam erscheint mir das schon???? könnte mir jm der plan davon hat was dazu sagen ;) danke schonmal
 

Horst58

Super-Moderator
AIDA macht da wohl den Fehler, der allgemein beklagt wird.
Unter der CPU-Temp zeigt es die Temp eines Kerns an und diagnostiziert für die Kerne (gleichermaßen) die eigentliche CPU-Temperatur.
Machen viele andere Tools im Übrigen nicht besser ...

Es wäre übrigens schön gewesen, wenn Du Deinem Text ein Bisschen Struktur verpasst hättest.
Dadurch versteht man den Sinn schneller.
Satzzeichen und Absätze eignen sich dazu auf das Vorzüglichste.

Von der Grenze, ab der Deine CPU anfängt zu throtteln, bist Du also noch ein gutes Stück entfernt.
Du mußt Dir, egal ob Du es nun verstehst oder ob nicht, keine Sorgen machen.
Du verlierst keine Performance.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkrida

New member
joah das mit der Struktur könnt ich das nächstre mal berücksichtigen, war etwas in eile ;)

....aber jut das ich mir keine sorgen machen muss, es hat mich halt wie gesagt etwas verwundert besonders das die cpu temp sinkt wenn ich zocke:eek:

und ich meine das das auch noch nicht war bevor ich die neue Platte eingebaut hab...

....danke für die antwort
 

Horst58

Super-Moderator
Dies eigenartige Verhalten hast Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur vorher nicht bemerkt.
Von welcher Art Massenspeicher die Daten kommen oder von welchem das System bootet, hat ganz sicher keinerlei Einfluß darauf, daß AIDA mit Deinem Mainboard so seine Schwierigkeiten hat.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?