Bildschirm bleibt nach Kabelanschluss schwarz

cobra11

New member
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit einem etwas älteren Samsung Bildschirm:
Zuerst hat er jedes 5.Mal beim Einschalten angezeigt, dass falsche Einstellungen verwendet werden(welche auch immer...)
Das ging dann so weiter bis er nur noch diese Meldung anzeigt. Jetzt, ein halbes Jahr später, möchte ich ihn wieder funktionstüchtig machen. Wenn ich nur den Bildschirm einschalte, sagt er ganz normal, dass kein Signalkabel angeschlossen ist. Wenn ich ihn aber an einen Computer anschließe(ich habe es mit einem Computer und einem Laptop und 2 verschiedenen Kabeln ausprobiert) bleibt er schwarz(wird aber vom Computer erkannt). Nach 15 Sekunden schaltet er sich dann aus...
Kann mir einer sagen, was da los ist??? Ich wäre euch sehr dankbar,
mfg cobra11
 

SpitfireX

New member
Hi
Wie alt ist der Bildschirm? Ist es ein TFT oder ein Röhrenmonitor? Welche Anschluss verwendest du (Wenns ein TFT ist, kann es sein das der Analog/Digital Wandler kaputt ist...)?

cu
Phenom II
 

cobra11

New member
Er ist vielleicht so 2 1/2 Jahre alt und es ist ein TFT. Gibt es eine Möglichkeit den Analog-Digital Wandler zu reparieren???
 

SpitfireX

New member
Also der Wandler ist meistens nur ein Chip...Dieser wird aber nur benötigt, wenn du dem Bildschirm ein analoges Signal zuführst (VGA Anschluss). Wenn du DVI oder HDMI verwendest wird dieser eigentich nicht benötigt... Was für ein Bildschirm ist es denn genau?

cu
Phenom II
 

SpitfireX

New member
hmm
Da könnte es echt möglich sein, dass der A/D Wandler kaputt ist....
Ist auf dem Bildschirm noch Garantie?

cu
Phenom II
 
X
Keine passende Antwort gefunden?