Ausleseproblem beim Intel 8400

SushY

Active member
hi leute, ich hab seit kurzen einen intel 8400. hab ihn letztens mal auf 422*8 gesetzt, macht iwas bei 3390 mhz. so, cpu-z zeigt auch genau das an, everest und coretemp zeigen aber 422*9 an, also 3,8 ghz, was isn da los? hab ihn jetzt ma wieder auf standard gesetzt, also 9*333mhz, everest zeigt wieder bullshit an, 7*428, macht zwar auch 3000mhz, aber was soll der blödsinn?
 

burki

New member
guten tag

kann es sein, das du eist aktiv hast? das deine cpu im stromsparmodus läuft in einem test im anderen nicht? daher diese schwankungen. das mit den 8 und 9 ist der multi der cpu, unter last wären das 9 und eben der ganz normale standartakt und im stromsparmodus wären das 8 und etwas weniger takt.
bei oc wäre das dann ähnlich, nur eben mit den durchs oc höheren taktraten.

tschüss burki
 

korni

New member
Das kommt oft zu Auslesefehelern bei den neuen CPU´s, hast schon mal ein Biosuptade gemacht, vielleicht zeigen sie es dan richtig an.
 

SushY

Active member
versucht ja, hat aber iwi net richtig geklappt, oder ich muss erst neustart machen...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?