Asus P5N32-SLI SE Deluxe...Bios Update!!

obstler242

New member
Würde mein BIOS gerne updaten.
Kann mir dieses Update auch von der Asus Seite downloaden.

Das Prob ist es ist eine ROM Datei.

Wie öffne ich diese bzw. wie verfahre ich damit????
 

BayernPimp

New member
Ich hab das gleiche Problem.
Aber wenn ich das Hilfsprogramm auf der CD starten will, das "ASUS Online-Aktualisierung)
kommen 2 Fehlermeldungen.
Erst eine mit komischen Zeicehn, dann eine mit "No ASUS motherboard installation will be abootet now"

UND JA ICH HAB DAS RICHTIGE MOBO;)

aus dem support bei asus werde ich auch nicht schlau!

danke schonmal
 

Bielefelder

New member
1. Ist das Org. Bios installiert ?
2. Hast Du das Handbuch, denn hier steht, wie mann über die DOS - EBENE das BIOS fläscht.
3. Am besten ist jedoch, kauf Dir bei EBAY ein neues BIOS, bitte genau lesen", ca. 15 €. Dann kannst Du falls es schief geht immer noch das alte wieder einsetzen.
4. Die mitgelieferte Online-Update Software, kackt bei mir auch ab.
5. Setz erst garnicht 4 GIG mit Vista ein, das Board ist teuer aber in dem Fall mist. Vista 64 Bit Ultimate, 4 GIG OCZ und alles läuft in Zeitlupe, da diese nicht verwaltet werden können. Da könnte die mangelhafte Hardware schuld sein, 2 GIG und alles läuft top. "Es ist nicht immer MS-Schuld wenns nicht läuft, denn viele Hersteller verzichten auf kleine Details auf dem Board, um Geld zu sparen, obwohl Dein Board ja zur Oberklasse gehört, LOL. Bitte bei Erfolg melden, Danke
 

BayernPimp

New member
ja, es ist noch das original bios installiert.
so wie ich das sehe kann mans auch nur in dos updaten, jedoch komm ich einfach ned klar so ne diskette zusammenzustellen.
ích bin eigentlich glücklicher xp prof user, werd noch nicht so schnell auf vista umsatteln.

bei ebay ein neues bios kaufen?!?! wie das? ist das nicht in nem chip installiert?
hab mir jetzt schonmal ein diskettenalufwerk eingebaut, msus nur noch ne richtige diskette amchen, aber das is eben noch momentan das problem.
 

Bielefelder

New member
Hi, ja Du kannst bei Alternate oder EBAY ein neues Bios auf dem neusten Stand kaufen. Den Chip kann man entfernen. Ist meiner Meinung nach Ratsamer als Experimente durchzuführen. Bei Alternate kostet das BIOS 19€.
Natürlich geht das ganze auch über eine Diskette oder Boot CD durch die DOS - Ebene. Aber sollte widererwartens doch etwas schief gehen, ist Dein BIOS erstmal I.A. mach vorab eine KOPIE, diese kannst Du mit dem ASUS Tool machen, ist auf der Board CD mit dabei.
Gruß DER BIELEFELDER