ASRock 939Dual-SATA2 reboot beim XP starten

senfi84

New member
Hallo, ich hab einen extrem bescheidenen Fehler und ich kann ihn mir nicht erklären. Ich hab das ASRock Board, Athlon 63 3200+, und 768MB RAM 333MHz 1x 512MB 1x 265MB. 120gig WD ATA133 Festplatte normal IDE halt

Ich hab auf meiner Festplatte ne alte XP version drauf, diese startet aber nicht, jedes mal wenn der schwarze XP Screen mit dem blauen Balken kommen sollte friert der Rechner ein oder startet neu. Also es geht wenn man F8 drückt bis zu der Auswahl ob man normal starten will oder anders z.B abgesichert. Da funkt aber nichts.

Dann wollte ich Windows neu installieren, wenn ich allerdings von CD starte und er die ganzen Treiber geladen hat, passiert das selbe.
Irgendwie ist da immer ein Fehler wenn er irgendwas an die Festplatte übergibt.

Kennt jemand den Fehler
 

fr34k

New member
kann verschiedene ursachen haben

macht die platte komische geräusche ?

wird die platte extrem heiß ?

Ide Kabel defekt ?

Master/Slave ? kein Kabel select ? Ide Platte als master eingestellt ?
sind Platte und Cd/DVD laufwerk an 2 ide kabeln ?

Kabel mal ausbauen und reinpusten ?

in letzter zeit irgend was neues eingebaut ? wenn ja mal ausbauen

und als letztes platte defekt ?
scandisk etc mal probieren
 

Gorky

New member
768 MB RAM ? wer wieso? soll man nicht immer zwei gleich große speicherbausteine verwenden? naja egal... zu deinem Problem kann ich nur sagen wird wohl an der HD liegen da er ja bis zu einem gewissen punkt rechnet und sich dann verabschiedet.... und immer an der selben stelle und trotz F8 taste und verschiedener anwahl optionen .... um ehrlich zu sein ich habe keinen plan ich muss davor sitzen und mit einer tase kaffee und 3 schachteln zigaretten den Abend mit der jungen dame verbringen dann würde ich den fehler unte3r garantie finden..... so ferndiagnosen sind echt nicht mein ding... deshalb bestaune ich auch immer die hardwarehelper die man mal schnell anrufen kann wie bei diesen aldi pcs von medion +lol* ich hätte beim dritten noob kunden schoin keinen bock mehr... *lach*