Arbeitsspeicher aufrüsten/erweitern???

zerobasic

New member
Hallo,

hab da mal eine kurze Frage.

Ich habe einen alten PC gekauft, den ich für Testzwecke allerdings etwas aufrüsten müsste, inform eines neuen Arbeitsspeichers:

Folgende Daten liegen mir hierfür zugrunde:

AMD Athlon XP, 1400 MHz (10.5 x 133) 1600+
Motherboard: ECS K7S5A
256 SDRAM (bisher)

Jetzt möchte ich mir einen neuen Arbeitsspeicher dafür zulegen. Entweder einen 512er oder gleich nen 1024er.

Allerdings möchte ich mich vorher darüber informieren, was ihr imr so dafür empfiehlt (bitte keine Posts à la "Kauf dir nen neuen Rechner" :))

Weiß nur, dass ich da auf einiges achten muss (Pin etc.)

Also bitte um Hilfe und Tipps :)

MfG
zerobasic
 

Impact

New member
ist das also SDRAM oder DDR-SDRAM oder DDR2-SDRAM weil die sind alle unterschiedlich wen du SDRAM hast dan lehg dir doch einfach nen 512 MB an die sind nicht wirklich teuer weil die meistens eigentlich auf den "älteren mainboards" verbaut sind.

MFG andi
 

xXxJulianxXx

New member
ECS Elitegroup K7S5A
  • Formfaktor
    • Socket A ATX (30.5cm x 24.5cm)
  • Prozessor
    • Unterstützt AMD Athlon und Duron
    • Automatische CPU Erkennung
    • 200/266MHz System Bus
  • Chipsatz
    • SiS735 Chipsatz (passiv gekühlt)
  • RAM
    • 2x 184 Pin DIMM (DDR RAM)
    • 2x 168 Pin DIMM (SDRAM)
    • Unterstützt PC1600/2100 DDR RAM mit 2,5V
    • Maximale Speichergröße mit DDR RAM: 1.0GB
    • Unterstützt PC100/133 SDRAM bei 3,3V
    • Maximale Speichergröße mit SDRAM: 1.0GB
  • Erweiterung-Slots
    • 1x AGP 4x Slot
    • 5x 32 Bit PCI Slots
    • 1x ACR Slot
    • 2x Lüfteranschlüsse (Monitorfähig)
    • 2 IDE Ports (UDMA 33/66/100)
  • Externe Anschlüsse
    • 1x Parallel Port
    • 2x Serielle Ports
    • 6 USB Ports (2x intern, 4x optional)
    • 1x Game Port
    • 1x Microphone in
    • 1x Speaker Out
    • 1x Line in
  • Bios
    • AMI Bios mit 2MBit Flash ROM
  • Sonstige Funktionen
    • Keyboard Power-On
    • Wake-On-LAN, Wake-On-Modem
  • Besonderheiten
    • Multiplikator nicht manipulierbar
    • Front Side Bus nicht manipulierbar (nur Verhältnis CPU/Speicher-Takt)
    • CPU Spannung nicht manipulierbar
 

zerobasic

New member
na das sind doch mal informationen, mit denen sich arbeiten lässt :)

vielen dank, werde mir welche bestellen und dann nochmal ein kleines feedback abgeben :D

THX

grüße
zerobasic
 
X
Keine passende Antwort gefunden?