Welche AiO Wasserkühlung?

J3LU

Member
Hallo zusammen,

bin am überlegen für mein neues System eine AiO Wasserkühlung für die CPU zu verwenden.
Habe ein MSI Z490 Gaming Plus Mainboard. Daher wäre eine MSI MAG ColorLiquid 360RH naheliegend, zumal diese gerade bei Mindfactory im Sale ist.
Da die noch recht neu ist, gibt es nicht viele Benchmarks dazu, zumindest finde ich keine. Wenn ich das richtig sehe, ist aber ein Unterschied zu den meisten AiOs, dass die Pumpe nicht an der CPU sondern am Radiator ist.

Hat hier jemand Erfahrung damit? Welche AiO Wasserkühlung würdet ihr im Bereich 100-200 € empfehlen?

Vielen Dank im voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Robin W.

Active member
Moin,
hängt davon ab. Was möchtest du denn mit deiner AIO Anstellen?
In welches Gehäuse soll sie Verbaut werden?
Willst du Übertakten?
Welche CPU?
Soll sie nur Cool Aussehen?
 

J3LU

Member
Moin,
hängt davon ab. Was möchtest du denn mit deiner AIO Anstellen?
In welches Gehäuse soll sie Verbaut werden?
Willst du Übertakten?
Welche CPU?
Soll sie nur Cool Aussehen?
Die Wahl des Gehäuses steht noch nicht 100 % fest. Evtl. ein Lian Li O11 Dynamic (XL).
Dementsprechend spielt die Optik natürlich eine Rolle.
Würde gerne auf einen 360er Radiator gehen.
CPU ist ein i7 10700K. Übertakten will ich anfangs noch nicht.
Sobald ich den Eindruck habe, dass ich mit der CPU an der Grenze bin, habe ich in der Vergangenheit angefangen zu übertakten. Allerdings nicht extrem.
 

Robin W.

Active member
Die I-7 kann schon eine Ordentliche Kühlung vertragen ;)
Also ich persönlich stehe auf die Kraken von NZXT.
Nutze selber die Kraken X72. Also das ältere Modell die Neuen kühlen geringfügig besser wäre dann die X73.
Bei den Neun kannst du allerdings in der X Serie die Lüfter nicht per Software Steuern. Das geht in der Z Variante. Die hat auch ein Echt cooles Display auf der Pumpe. Bei dem Du Gifs einspielen kannst.

Aber ich vermute mal du willst eine mit RGB-Lüftern ?
 

J3LU

Member
Die I-7 kann schon eine Ordentliche Kühlung vertragen ;)
Also ich persönlich stehe auf die Kraken von NZXT.
Nutze selber die Kraken X72. Also das ältere Modell die Neuen kühlen geringfügig besser wäre dann die X73.
Bei den Neun kannst du allerdings in der X Serie die Lüfter nicht per Software Steuern. Das geht in der Z Variante. Die hat auch ein Echt cooles Display auf der Pumpe. Bei dem Du Gifs einspielen kannst.

Aber ich vermute mal du willst eine mit RGB-Lüftern ?
Ich denke die 5,1 Ghz Turbotakt sind schon ganz ordentlich... :LOL:
Die X73 habe ich mir auch schon mal angeguckt. Gefällt mir auch sehr gut.
Aber wie du sagst, im besten Fall find ich eine mit RGB-Lüftern. Fände ich optisch schon nice in Kombi mit dem Gehäuse.
Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass RGB-Lüfter oben und unten im Gehäuse schon ausreichen...

Nehmen wir da bspw. den Gigabyte Aorus Liquid Cooler 360 RGB. Da frage ich mich dann wieder, ob die RGB-Steuerung mit dem MB funktioniert.
Edit: Habe das hier dazu gefunden: https://www.hardwareinside.de/gigabyte-aorus-liquid-cooler-360-im-test-46017/
Scheint also zu funktionieren. Allerdings ist die Bewertung bei Geizhals.de schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Robin W.

Active member
Ich gebe dir den Rat nicht nur auf einen Testbericht zu schauen ;) Mich interessiert die AIO übrigens auch ;)
Ich habe vor nen paar Jahren mal schlechte Erfahrung bezüglich der Kompatibilität mit MSI Mystic light gemacht.
 

J3LU

Member
Ich gebe dir den Rat nicht nur auf einen Testbericht zu schauen ;) Mich interessiert die AIO übrigens auch ;)
Ich habe vor nen paar Jahren mal schlechte Erfahrung bezüglich der Kompatibilität mit MSI Mystic light gemacht.
Okay. Also bei der AiO finde ich dummerweise ähnlich wie bei der MSI nicht besodners viele Reviews. Auf Youtube habe ich ein Video gefunden, sehr detailreich war das aber nicht...

Edit: Mittlerweile habe ich Benchmarks zu beiden gefunden. Aber es wird jetzt wohl doch die NZXT Kraken X73. Die war in allen Tests zu gut um sie nicht zu nehmen:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Robin W.

Active member
Also die Kraken haben auf jeden Fall sehr gute Temperaturwerte. Aber die Teureren Dinger tuen sich da nicht all zu viel.
 

KoH

Well-known member
Ich weiß, dass ihr hier nach einer AiO gefragt habt. Aber habt ihr euch mal das Flagschiff von Noctua angesehen den DH 15?
Es mag durchaus möglich sein, dass eine 360er AiO den DH15 um ein paar ° schlagen wird, die Unterschiede sind aber eher marginal.
Hingegen Lautstärke und Verschleiß klar zu gunsten des DH15 gehen.
Bildschirmfoto 2020-08-27 um 15.41.23.png

Hier ein kurzer Überblick, allerdings reden wir hier von einer 400-500$ CustomWakü laut dem test.
"Using a custom liquid cooling setup only reduced the stock operating temperature by 8 degrees and we’re talking about a $400 - $500 kit here."


Hier sieht man noch einen schönen vergleich einer 360AiO gegen den DH15 und da sprechen wir von 3° Unterschied bei maximaler last von einer 360EK Predator gegen den DH15.
 

J3LU

Member
Ich weiß, dass ihr hier nach einer AiO gefragt habt. Aber habt ihr euch mal das Flagschiff von Noctua angesehen den DH 15?
Es mag durchaus möglich sein, dass eine 360er AiO den DH15 um ein paar ° schlagen wird, die Unterschiede sind aber eher marginal.
Hingegen Lautstärke und Verschleiß klar zu gunsten des DH15 gehen.
Anhang anzeigen 17571
Hier ein kurzer Überblick, allerdings reden wir hier von einer 400-500$ CustomWakü laut dem test.
"Using a custom liquid cooling setup only reduced the stock operating temperature by 8 degrees and we’re talking about a $400 - $500 kit here."


Hier sieht man noch einen schönen vergleich einer 360AiO gegen den DH15 und da sprechen wir von 3° Unterschied bei maximaler last von einer 360EK Predator gegen den DH15.
Den hatte ich mir ursprünglich für mein neues Setup zugelegt. In der Chromax.Black Edition.
Habe mich dann doch nochmal umentschieden, da in Kombination mit dem Gehäuse meiner Wahl eine Wasserkühlung passender war.
 

KoH

Well-known member
Den hatte ich mir ursprünglich für mein neues Setup zugelegt. In der Chromax.Black Edition.
Habe mich dann doch nochmal umentschieden, da in Kombination mit dem Gehäuse meiner Wahl eine Wasserkühlung passender war.
Achso ok, das wusste ich nicht. Wenn dem so ist führt meiner Meinung nach nichts an der Eisbär vorbei.
 

J3LU

Member
Hatte ich bisher auch noch nicht geschrieben :)
Mittlerweile habe ich die NZXT Kraken Z73 allerdings bereits bestellt...
 

Robin W.

Active member
Ich weiß, dass ihr hier nach einer AiO gefragt habt. Aber habt ihr euch mal das Flagschiff von Noctua angesehen den DH 15?
Es mag durchaus möglich sein, dass eine 360er AiO den DH15 um ein paar ° schlagen wird, die Unterschiede sind aber eher marginal.
Hingegen Lautstärke und Verschleiß klar zu gunsten des DH15 gehen.
Anhang anzeigen 17571
Hier ein kurzer Überblick, allerdings reden wir hier von einer 400-500$ CustomWakü laut dem test.
"Using a custom liquid cooling setup only reduced the stock operating temperature by 8 degrees and we’re talking about a $400 - $500 kit here."


Hier sieht man noch einen schönen vergleich einer 360AiO gegen den DH15 und da sprechen wir von 3° Unterschied bei maximaler last von einer 360EK Predator gegen den DH15.


Die großen Luftkühlungen erreichen ähnliche Temperaturen wie die AIOs. Aus dem Grund hatte ich danach gefragt ob es um die Optik geht.
 
  • Like
Reaktionen: KoH
X
Keine passende Antwort gefunden?