Von mir gebaut, doch es läuft nicht

Pascalo5

Member
Hi Leute vor zwei Wochen habe ich mit eurer hilfe einen Pc zusammengestellt.

Ihr finden meinen Beitrag noch.^^ Jetzt habe ich diese Komponenten zusammen geschraubt, doch der Pc läuft nicht -.-.. Es gibt einen Ton ( kein Piebs etwa 10 Sekunden, danach stellt das System ab..


Was habe ich falsch gemacht=?? Stimmt was nicht mit der Stromversorgung ??


Ich Bitte um Hillllfe
 

incredible-olf

Administrator
Was genau passiert denn - oder eben nicht - beim Einschalten, das der interne Lautsprecher keinen Ton macht muss erstmal kein Grund zur Sorge sein der könnte falsch angeschlossen sein und der PC würde trotzdem laufen.

Drehen die Lüfter zumindest kurz an? Bist du sicher das der Einschalter korrekt verkabelt ist?
 

Pascalo5

Member
Was genau passiert denn - oder eben nicht - beim Einschalten, das der interne Lautsprecher keinen Ton macht muss erstmal kein Grund zur Sorge sein der könnte falsch angeschlossen sein und der PC würde trotzdem laufen.

Drehen die Lüfter zumindest kurz an? Bist du sicher das der Einschalter korrekt verkabelt ist?


Hi die Lüfter drehen alle, Es tönt als ob eine Cd falsch im Laufwerk liegt, aber da ist nix. Nach 10 Sek fährt er runter.. kein Bild..

Mit der verkablung bin ich mir nicht so sicher.. Ich habe auf dem mainboard ein 8pin stecker neben dem CpU und auf dem Board ein 24pin,, doch mein Netzteil hat nur 2X8 pins und ein 20 pin ???
 

bisy

Moderator
was hast du für ein netzteil?

es sollte ein 24 (oder 20+4 pin) stecker fürs board drann sein, und ein 4pin oder 8pin (oder 4+4 pin) für die cpu, im normalfall sind die stecker auch beschriftet. es gibt aber auch noch 8pin (6+2pin) für die grafikkarte, der dürfte aber bei der cpu nicht passen
 

incredible-olf

Administrator
Es tönt als ob eine Cd falsch im Laufwerk liegt, aber da ist nix.

Um das mit Sicherheit auszuschliessen (also einen Fehler welcher Art auch immer im Bereich der Laufwerke) kannst du die ja mal vom Strom trennen.

Dieses Geräusch könnte auch davon kommen das ein Kabel einen Lüfter am freien drehen hindert, mach das Seitenteil mal auf und überprüf das.
 

Pascalo5

Member
was hast du für ein netzteil?

es sollte ein 24 (oder 20+4 pin) stecker fürs board drann sein, und ein 4pin oder 8pin (oder 4+4 pin) für die cpu, im normalfall sind die stecker auch beschriftet. es gibt aber auch noch 8pin (6+2pin) für die grafikkarte, der dürfte aber bei der cpu nicht passen

Soo da bin ich wieder

Mit dem Stromsteckern habe ich ein Problem..

Mainboard Gigabyte GA-880GM-UD2H, AMD 880G/710, AM3, mATX
Netzteil: be quiet! Pure Power 300W ATX 2.3

Also das mainboard hat einen 24pin anschluss, der Cpu einen 8 pin
Mein Netztteil hat einen 20pin und 2X 4 Pin- Stecker
Wie muss ich das jetzt anschliessen
 

bisy

Moderator
eigendlich hat das netzteil zu wenig anschlüsse, sollte aber trotzdem funktionieren.

-bei dem netzteil gibt es nur einen 20 +4poligen anschluss, den auf den 24poligen anschluss am board stecken
-und nur einen 4poligen cpu stromstecker (solte P4 drauf stehn)

alerdings beötigt das board einen 8poligen oder 4+4poligen stecker für die cpu.

daher ein falsches netzteil, laut boardhandbuch wird ein 500W netzteil mit den 8poligen (oder 4+4 empfohlen).

es gibt aber bei conrad oder mediamarkt auch adapter zu kaufen, von 4 auf 8polig, den könnte man mal testen.

du könntest auch mal den P4 stecker in die unteren 4pins des 8poligen anschlusses auf den board stecken, solte damit auch funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Pascalo5

Member
eigendlich hat das netzteil zu wenig anschlüsse, sollte aber trotzdem funktionieren.

-bei dem netzteil gibt es nur einen 20 +4poligen anschluss, den auf den 24poligen anschluss am board stecken
-und nur einen 4poligen cpu stromstecker (solte P4 drauf stehn)

alerdings beötigt das board einen 8poligen oder 4+4poligen stecker für die cpu.

daher ein falsches netzteil, laut boardhandbuch wird ein 500W netzteil mit den 8poligen (oder 4+4 empfohlen).

es gibt aber bei conrad oder mediamarkt auch adapter zu kaufen, von 4 auf 8polig, den könnte man mal testen.

du könntest auch mal den P4 stecker in die unteren 4pins des 8poligen anschlusses auf den board stecken, solte damit auch funktionieren


Soo Danke, Der Pc startet CpU wird erkannt doch weiter komme ich noch nicht , weil die Festplatte-.- Defekt ist ("geräusch") Die Haben mir eine defekte Festplatte geliefert. Jetzt muss ich abwarten. Was muss ich tuen wenn der Pc startet mit einer neuen Festplatte
 

incredible-olf

Administrator
Du kannst jetzt schonmal im BIOS die Uhrzeit und das Datum korrekt einstellen. Dda kommst du recht schnell nach dme Einschlaten per Entfernen oder ähnlcih rein, welche Taste du dafür bei deinem Board genau drücken musst steht dann auch auf dem Bldschirm, "Hit del to enter Setup" oder ähnlich.

Wenn dein PC dann mit der neuen Festplatte wieder vollständig ist legst du die Installationsdisc des Betriebssystems in dein Laufwerk und startest die Installation.
 

Pascalo5

Member
Du kannst jetzt schonmal im BIOS die Uhrzeit und das Datum korrekt einstellen. Dda kommst du recht schnell nach dme Einschlaten per Entfernen oder ähnlcih rein, welche Taste du dafür bei deinem Board genau drücken musst steht dann auch auf dem Bldschirm, "Hit del to enter Setup" oder ähnlich.

Wenn dein PC dann mit der neuen Festplatte wieder vollständig ist legst du die Installationsdisc des Betriebssystems in dein Laufwerk und startest die Installation.


Okey danke, melde mich wieder wenn die neue Festplatte hier ist.


Danke :)
 

Pascalo5

Member
Du kannst jetzt schonmal im BIOS die Uhrzeit und das Datum korrekt einstellen. Dda kommst du recht schnell nach dme Einschlaten per Entfernen oder ähnlcih rein, welche Taste du dafür bei deinem Board genau drücken musst steht dann auch auf dem Bldschirm, "Hit del to enter Setup" oder ähnlich.

Wenn dein PC dann mit der neuen Festplatte wieder vollständig ist legst du die Installationsdisc des Betriebssystems in dein Laufwerk und startest die Installation.


So Leute habe die neue Festplatte:)

Jetzt habe ich aber ein neues Problem..

Die Festplatte wird im Bios erkannt, aber bei der installation des Betriebsystems nicht. :(

Was hab ich falsch gemacht
 

bisy

Moderator
guck mal im bios nach on der sata mode auf AHCI steht.

wenn ja lad dir hier http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=3475#dl den sata AHCI treiber und hau den auf en usb stick, dann bei festplattenauswahl bei der install den treiber vom usb stick laden, dann solte die auch erkannt werden.


alternativ kann man den sata mod auch auf IDE umstellen, dann wird sie auch ohne treiber erkannt, aber AHCI wäre besser
 

Pascalo5

Member
guck mal im bios nach on der sata mode auf AHCI steht.

wenn ja lad dir hier http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=3475#dl den sata AHCI treiber und hau den auf en usb stick, dann bei festplattenauswahl bei der install den treiber vom usb stick laden, dann solte die auch erkannt werden.


alternativ kann man den sata mod auch auf IDE umstellen, dann wird sie auch ohne treiber erkannt, aber AHCI wäre besser


Gut danke das probiere ich später, melde mich :)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?