Vodafone 1000Mbit per LAN kommen an Leitung an, nur 500Mbit am PC in Google Chrome?!

mazemania

Member
Laut Vodafone Speedtest kommen per LAN 1000MBit an, aber bei mir im Browser nur 500 ca. (mitten in Frankfurt/Main)
Was könnte so viel Speed kosten? Avast Antivirus habe ich aus!
Und auch in Edge (ohne jede Adblocker Plugins etc) bekomme ich nicht viel mehr.

Was bremst noch?

danke:)
maz
Screenshot 2022-04-30 11.16.10.png
 

bisy

Moderator
deine Nachbarn, denn Kabel Internet ist ein Shared Medium, das Teilt man mit allem, die da mit am selben Kabel hängen, wenn da zu viele gleichzeitig was machen, geht halt bei allen die Geschwindigkeit runter, auch bei Überbuchung des Netztes wäre das der Fall.
Außerdem spielt da noch die Kabel Qualität im Haus eine Rolle.

das ist die fritzbox 6591,
und was zeigt es im Fritzbox Menü an, wie viel ankommt und mit wie viel die Geräte mit deinem Router verbunden sind?
 

Tarlon

Member
Falls du NICHT per WLAN verbunden bist:

Am LAN Kabel kanns eigentlich nicht liegen, es gibt eigentlich nur 100Mbit oder 1000Mbit, nichts dazwischen.
Wenn es zuviele Übertragungsfehler hat bzw. es bei der Aushandlung Probleme wird automatisch von 1Gbit auf 100MBit zurück geschaltet.
Stellt man es händisch auf 1Gbit und die Leitung gibt das nicht her, entsteht dann gar keine Verbindung.

Wenn du per WLAN verbunden bist, hast du den Fehler schon gefunden.
 

Xandros

Active member
Wenn das ein CAt6 ist, schaftt das nur 500Mb. Bersor dir ein CAT7 LAN.Kabel und versuche es erneut.
Sorry, aber CAT5e ist schon für Gigabit-Übertragungen geeignet. Und der seit jeher verwendete Stecker RJ45 erfüllt die Anforderungen von CAT7 gar nicht. CAT7 ist nur mit TERA- oder GG45-Steckern ein vollwertiges CAT7, ansonsten ist es ein auf CAT6 kastriertes Kabel mit etwas besserer Schirmung.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?