Suche ein Tablet mit Win11 und Tastatur

Member
Hallo, ich suche ein Tablet mit Tastatur und Windows 11.

Schön wäre 8GB RAM und 128GB Speicher.

Die Spannweite der Preise sind ja ziemlich groß.

Was könnt ihr mir so in der Mittelklasse empfehlen?
 
Moin und willkommen.

Du nennst keinen angepeilten Preis, darum weiß ich nicht, was für dich akzeptabel ist. Bin auch kein Windows Tablet User, darum kann ich dir nicht sagen, ob das nunn auf dem Tablet super ist oder nicht, aber es gibt einige Modelle. Ich habe von Studenten schon mehrfach gehört, dass die das Surfbook am besten finden, weil es halt alles integiert und einfach funktioniert.
Darum von mir nur die Empfehlungen:

Ist nicht das neueste Modell, aber die Specs sind gut. Preis um 800e finde ich für High-End-Tablet angemessen.

Das Surface Go 3 ist etwas günstiger mit 645€ und die Specs sind auf den ersten Blick auch ok.

Die passende Tastatur gibt es bei den Shops auch, kannst du aber auch woanders kaufen. Hab die nun nicht extra eingeplant, weil ich absolut nicht raten kann, was dir bei einer Tastatur wichtig ist.
 
OK, das sind ja schon mal gute Vorschläge, ich habe noch ein CHUWI Tablet mit Win 11 entdeckt,
, aber da kenne ich die Marke nicht. Weiß jemand ob man das auch nehmen kann?

Kann man bei jeden Tablet eine externe Tastatur "anschließen"?
 
Cuuwi kenne ich seit längerem. Hatte ein Tablet von denen, aber die waren damals nicht so geil was Qualuität angeht. Würde ich persönlich nicht kaufen, aber wenn es deinen Ansprüchen genügt, dann ist es OK

Ahcv und noch was. Da ist ein drin, die sehen veraltet udn schwach aus. Das sind nicht die gleichen, wie im Surface. Die sind eher sparsam, haben nur 2 Kerne und sind aus 2016!!
 
Das hat mir schon viel geholfen.

Anbei habe ich noch eine Frage, obwohl die Überschrift nicht so passt, aber welches Tablet mit Android um die 300-400€, max 450€, wäre so ok?
Am besten ab 12" und mit HDMI oder Display Port.
 
Oh boy... nun wird es bunt :D
Ich habe bisher eher gute Erfahrungen mit - ist aber 11". Samsung bin ich nicht der Fan von, aber die haben konstant seit Jahren geliefert. 12" ist alels deutlich teurer. Preislich kommt das wohl in Frage., ist aber 10". Aber für 450€ ein 12" zu bekommen, wird fast unmöglich soweit ich das sehe.
 
Ist nicht das neueste Modell, aber die Specs sind gut. Preis um 800e finde ich für High-End-Tablet angemessen.
Hallo und nochmals vielen dank für die hilfreichen Antworten.

Ich habe nach langen Überdenken, wie oben vorgeschlagen, mich für das Surface pro 8 entschieden.
Allerdings habe ich festgestellt, das fast alle Modelle mit 128 GB Speicher verkauft werden.Für ca 1.280€.

Jetzt habe ich bei Kaufland ein Surface Pro 8 gesehen für 934€ allerdings mit nur 128 GB Speicher.
Dann gibt es bei Amazon eine SSD 1 TB für 90€.
Das macht ca 1030€. Wäre also günstiger.

Ich müsste dann die SSD austauschen und Win 11 neu aufspielen.

Meine Frage wäre ob das dann so einfach geht? Weil ich zu 90% nur mit Linux zu tun habe.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
50
Besucher gesamt
50

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?