Samsung Galaxy S4 mit Vanilla-Android nur in den USA

Kommentare-Dealer
Viele überzeugte Android-Nutzer, die auch gern etwas tiefer ins System eingreifen wollen, wünschen sich Geräte mit offenem Bootloader und einer Android-Distribution mit der Vanilla-Benutzeroberfläche. Mit dem Galaxy Nexus fing Google an eben solche Geräte an den Mann zu bringen und will es jetzt mit einem Galaxy S4 fortführen.

Weiterlesen: Samsung Galaxy S4 mit Vanilla-Android nur in den USA
 
Nur ist Samsung ja so gütig und legt die nötigen Treiber offen (NOOOOOOOT), dass CM auf diesen Geräten problemlos läuft..

Teste mal ein cm auf nem s3 und dann auf nem nexus 4. Das Nexus wird besser laufen.
Einzig Samsung based Custom Roms liefen anständig auf dem S3, konnten sich dann aber auch nicht wirklich stark von Stock unterscheiden.

Und mit dieser News ist das S4 für mich persönlich bereits aus dem Rennen.
 
Haben die Entwickler von CM nicht dem S4 abgesagt, weil es mit verschiedenen SOCs kommt ?
Hatte so etwas vor einiger Zeit mal gelesen.
 
Haben die Entwickler von CM nicht dem S4 abgesagt, weil es mit verschiedenen SOCs kommt ?
Hatte so etwas vor einiger Zeit mal gelesen.

Ja es gab mal kurz Gerüchte darüber, dass es kein CM für das S4 geben wird. Dem war aber nicht so. Mittlerweile müssten auch schon die ersten Nightlies veröffentlicht sein!


Ansonsten geb ich ClisClis voll und ganz recht. Ich find es extrem schade das es nicht kommen wird. Vor allem wegen schnellen Android Updates und dem puren Android ohne Touchwiz Müll wäre es sehr geil gewesen.

So wart ich eben mal das Nexus 5 ab. Mit meinem HTC One halt ich es bis dahin auf jedenfall noch aus ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
44
Besucher gesamt
44

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?