PlayStation 3: Kein Ton bei Blu-ray wiedergabe

New member
Moin,
ich habe gerade Total Recall auf meiner PS3 als Blu-Ray geguckt. Mitten im Film war auf einmal der Ton weg. Erst über das Menü, welches sich mit der Dreieck Taste öffnen lässt, konnte ich nacheinander die Tonspuren erneut einstellen. Danach ging der Ton wieder. Der Fehler ist im restlichen Filmverlauf etwa 5 weitere male aufgetreten.
Die PS3 habe ich vor gut 2 Jahren von einem Kollegen, den ich seit dem Kindergarten kenne, abgekauft. Die Lasereinheit war defekt und wurde von mir gegen eine neue ausgetauscht. Danach lief die PS3 wieder und hat nur geschätzte 40 Betriebsstunden in 2 Jahren hinter sich gebracht.

Frage:
Wie kriege ich diesen Fehler behoben? Oder ist es gar ein bekannter Defekt?
 
Das Teste ich gleich mal. Ich berichte dann wieder.

- - - Aktualisiert - - -

Der Fehler tritt nur dei der Blu-Ray Wiedergabe auf.
Edit: Habe wieder die Blu-Ray von Total Recall zum testen genommen. Habe gerade durch zufall gelesen, das bei dieser Blu-Ray scheinbar die Extended Director´s Cut Version "ab Werk" diese Fehler hat.
Wer zum Teufel rechnet damit, das so eine Blu-Ray mit diesen "Lesefehlern" auf den Markt kommt?

 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, alles andere funktioniert. Man fragt sich zwar im ersten Moment, ist die Blu-Ray Defekt? Aber da sich der Ton immer wieder einschalten lies, nachdem ich im Menü war, dachte ich, es wäre die Konsole.
Aber es ist in der Tat diese Blu-Ray. Japp, Problem gelöst. Die Blu-Ray ist der Übeltäter.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
47
Besucher gesamt
48

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?