Microsoft Xbox One: Konsole erhält Unterstützung für externe Speichermedien

Kommentare-Dealer
Microsoft versucht mit allen Mitteln, seine Next-Gen-Konsole mit zusätzlichen Funktionen auszustatten, um die Verkäufe weiter anzukurbeln. Immerhin muss sich die Xbox One bei der Hardware-Leistung, aufgrund des nur 32 MB großen eSRAM-Speichers, der PlayStation 4 von Sony geschlagen geben. Ein weiteres Manko der Microsoft-Konsole ist die knapp bemessene Festplattenkapazität, denn die verbaute 500 GB HDD lässt sich nicht gegen ein größeres Modell tauschen. Dieses Problem soll laut Microsoft-Sprecher Larry Hryb, besser bekannt als Major Nelson, bald der Vergangenheit angehören.

Weiterlesen: Microsoft Xbox One: Konsole erhält Unterstützung für externe Speichermedien
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
26
Besucher gesamt
26

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?