kein Signal nach Einschalten

New member
Hi!

Habe folgendes Problem:

Nach ganz normalem Herunterfahren am Abend wollte ich morgens meinen PC wieder einschalten, und musste feststellen, dass kein Signal mehr am Monitor ankommt. Dachte erst, dass vielleicht der Grafik-Chip hin wäre aber nach ca. einer Minute bemerkte ich, dass er nicht einmal hochfährt.
Das kuriose ist, dass der Lüfter vom CPU läuft, und alle Lampen anspringen (CD-Laufwerke + POWER + RESET + CARD-Reader).
Aufgrund dieser Sachlage gehe ich nun davon aus, dass es nicht das MB ist, welches kaputt ist, da ja o.g. Funktionen noch bestehen sondern der CPU.
Liege ich mit der Annahme daneben oder kommt meine Diagnose der Sachlage nahe?
Wär cool, wenn mir jemand mal ´n Tipp dazu geben könnte!

THX

MfG
 
cpu´s gehen sehr selten kapput, eigendlich so gut wie nie, auser man übertaktet.

kannst ja mal ein bios reset (pc vom stromnetz trennen und board batterie für 2min raus) machen oder fals möglich mal ein anderes netzteil testen.
 
Hab "CMOS clear" schon ausprobiert! Hat aber nix an der Situation verändert.
Wieso sollte ich das Netzteil tauschen? Die CD-Laufwerke und die Festplatten laufen doch an.

MfG
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
76
Besucher gesamt
77

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?