https://www.csl-computer.com/pc-csl-sprint-x5836-ryzen-5.html#page=10

sunny47

New member
Was wäre deine Alternative? Hast du da mir einen Vorschlag? Es sollte kein Game PC sein.
Ich lege Wert auf schnelle Bildbearbeitung.
 

bisy

Moderator
Wie Hoch ist das Budget?
Soll der fertig gebaut sein oder würdest du auch selber bauen?
Welcher Monitor wird genau verwendet?
Und du machst jetzt nur Bildbearbeitung, und hat im Internet Surfen, Videos gucken mit dem PC?
 

bisy

Moderator
Gerade mal geguckt, besser wird es für 500€ nicht wirklich.
Wenn das Budget es her gibt, würde ich zumindest das Board noch bei dem CSL PC auf das ASUS PRIME B450M-A ändern, gut wäre auch noch das Netzteil auf ein Bequiet Pure Power 11 mit 400W
 
Zuletzt bearbeitet:

sunny47

New member
Ich habe mir mal selbst was zusammengestellt:

Asus Prime B450-Plus Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD AM4, DDR4-Speicher, natives M.2, USB 3.1 Gen 2) 2USB2, 2 USB3, 2 USB3.1 inklusive Graphikkarte

AMD Ryzen 5 3600 4, 2GHz AM4 36MB Cache Wraith Stealth + Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit (für AMD Ryzen) schwarz

System Power 9 ATX PC Netzteil 700W cm | BN303 schwarz mit Kabelmanagement

Asus DRW-24D5MT interner 24x DVD Brenner (DVD+-RW, Retail E-Green Silent) schwarz
Sharkoon VG4-V PC-Gehäuse (2x USB 3.0, 2x USB 2.0, ATX) schwarz

was hälst du davon? Im Voraus besten Dank.
 

bisy

Moderator
Da fehlt noch ne Grafikkarte, alle AMD Ryzen CPU ohne G am Ende haben keine Grafikeinheit, somit gehen die onboard Grafik Anschlüsse da nicht.

Und ne SSD fehlt da auch noch.

700W beim Netzteil brauchst du nicht, da reichen 400W mehr als locker.
 

bisy

Moderator
als SSD ne 2,5" Crucial MX500 oder Western digital blue 3D.
Bzw als schnellere M.2 PCie Variante, eine Kingston A2000
 
X
Keine passende Antwort gefunden?