HTC: Nächstes High-End-Modell mit Acht-Kern-SoC und 3 GB RAM

Kommentare-Dealer
Smartphones werden immer schneller, mittlerweile haben selbst einige Mittelklasse-Geräte einen Vier-Kern-Prozessor verbaut. HTC will mit seinem neuen und überarbeiteten One, das voraussichtlich nächsten Monat das Licht der Welt erblicken wird, die Messlatte wieder ein kleines Stückchen nach oben legen. So soll das Device mit einem Octa-Core-SoC sowie 3 GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden, um sich noch deutlicher von der Konkurrenz abheben zu können.

Weiterlesen: HTC: Nächstes High-End-Modell mit Acht-Kern-SoC und 3 GB RAM
 
8 Kerne sind mir 4 zu viel :) ob wir den Unterschied nun merken, ist zu klären. Müssen aber eh auf finale Daten warten. HTC macht aber echt coole Smartphones, wären mit Nexus 4/5 in meiner top 3 auf jeden Fall dabei
 
Samsung wäre lustig :D

3GB RAM sehe ich dabei noch als sinnvoller an als einen OctaCore.
Wobei der Samsung Chip ja gar nicht mit acht Kernen gleichzeitig läuft, sondern nur zwischen dem guten und dem sparsamen QuadCore umschaltet.
MediaTek ist da als Partner sehr viel wahrscheinlicher denke ich ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
15

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?