Gaming PC aufrüsten

J3LU

Member
Hallo zusammen,

bin vor kurzem auf einen 21:9 WQHD Monitor umgestiegen und musste feststellen, dass es Zeit wird aufzurüsten, um für kommende Spiele wie Cyberpunk 2077 gerüstet zu sein.

Aktuell habe ich folgende Hardware verbaut:
-i5 6600K
-Asus Z170 Pro Gaming Mainboard
-Alpenföhn Brocken Eco
-4x4 GB G.Skill Ripjaws F4-3200C16D-8GVK
-2x Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix GLH im SLI-Verbund

Während Witcher 3 auch mit dem neuen Monitor dank SLI noch wunderbar läuft, merke ich bei CoD Modern Warfare 2019 schon, dass ich die Details reduzieren muss, da hier kein SLI mehr unterstützt wird. Da bei letzterem auch besonders die CPU an ihre Grenzen kommt, will ich jetzt aufrüsten.

Was würdet ihr aktuell empfehlen, um für die nächsten Jahre gewappnet zu sein?
Habe an folgendes gedacht:

Was die GPU angeht warte ich noch die neue Generation Ende des Jahres ab.
Sollte ich auch beim RAM aufrüsten? Ist halt ärgerlich, dass ich damals auf 4x4 statt auf 2x8 GB Ram gegangen bin.

Vielen Dank schon mal und beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

J3LU

Member
Vielleicht nochmal eine konkrete Frage zur CPU. Damals bin ich auf den i5 gegangen, da ich mir von einem i7 keinen signifikanten Leistungsvorteil versprochen habe, da die Spiele i. d. R. eh nur 4 Kerne unterstützt haben.
Bin davon ausgegangen, dass sich das mittlerweile geändert hat. Stimmt das?
 

bisy

Moderator
Ja mittlerweile nutzen Games auch mehr wie 4 Kerne.
Und SLI ist mittlerweile tot und wird nicht wirklich mehr unterstützt.
 

J3LU

Member
Okay, alles klar. Dann nehm ich diesmal den i7.
Mal gucken wie weit ich mit einer GTX 1070 bei den zukünftigen Games komme.

Vielen Dank!
 

J3LU

Member
Okay, da wäre das Consumer Topmodell ja dann der Ryzen 9 3900X.
Wie sieht es denn da mit PCIe 4.0 aus. Lohnt es sich ein teureres X570 Mainboard zu holen, oder kann man sich das sparen, weil PCIe 4.0 aktuell eh keine Vorteile bringt?
 

dieBernie

New member
Hey
Was ist eigentlich mit euren Gaming Headset, was benutzt ihr? Ich müsste da wieder was Neues kaufen und technisch aufrüsten. Im Netz habe ich hier gelesen, dass das HyperX Cloud II Gaming Headset sehr gut sein soll? Benutz es jemand von euch? Wie ich auf der Seite sehen konnte, kostet es fast 100 Euro. Günstig ist es nicht, deswegen würde es mich interessieren, ob es das Geld wert ist?
 

J3LU

Member
Hey
Was ist eigentlich mit euren Gaming Headset, was benutzt ihr? Ich müsste da wieder was Neues kaufen und technisch aufrüsten. Im Netz habe ich hier gelesen, dass das HyperX Cloud II Gaming Headset sehr gut sein soll? Benutz es jemand von euch? Wie ich auf der Seite sehen konnte, kostet es fast 100 Euro. Günstig ist es nicht, deswegen würde es mich interessieren, ob es das Geld wert ist?
Hey, deine Frage passt nicht in dieses Thema und das Unterforum.
Aber trotzdem meine Meinung dazu.
Das HyperX Cloud II kenn ich persönlich nicht, aber grundsätzlich würde ich dir von einem Gaming Headset abraten. Lieber einen anständigen Stereo-Kopfhörer und ein separates Mic kaufen. Dann hast du am Ende bessere Soundqualität, bessere Aufnahme-Qualität und bist oft noch günstiger.

Kannst ja ein eigenes Thema im Unterforum „Consumer Electronics“ erstellen. Da kann dir auf jeden Fall weitergeholfen werden. Hier gibt es einige, die dich bei dem Thema super beraten können.

Ich selbst benutze den Beyerdynamic DT 990 Pro (Studiokopfhörer) zum zocken. Mal abgesehen vom überragenden Tragekomfort ist der Sound absolut klar und aufgrund der offenen Bauweise kann man Gegner hervorragend Orten und Geräusche einer Richtung zuordnen. Liegt preislich halt noch etwas über dem HyperX und zusätzlich müsstest du dir für 10-15€ noch ein Mic holen...

 
Zuletzt bearbeitet:
Okay, da wäre das Consumer Topmodell ja dann der Ryzen 9 3900X.
Wie sieht es denn da mit PCIe 4.0 aus. Lohnt es sich ein teureres X570 Mainboard zu holen, oder kann man sich das sparen, weil PCIe 4.0 aktuell eh keine Vorteile bringt?
naja du meintest doch du willst zukunfgerüstet sein dann hat es schon sinn auch mal mit pcie4.0 mit einzubeziehen
die 4gen kommt auch bald also zöger es noch einen ticken weiter raus (laut gerüchten september oder oktober sollen sie kommen)
die sollen ungefähr gleich teuer sein aber bessere Leistung.

wollte meinen auch aufrüsten warte aber jetzt doch noch bis ende des Jahres da spring uch gleich vom ryzen 5 2400G auf den Ryzen 9 4XXX mein tipp also warte noch ich informiere dich sofort wenn ich weiß wann release!

1596096275992.png


1596096309677.png

1596096439720.png

1596096461805.png

1596096553090.png

NOCH ZU DEN BILDERN: KEINE GARANTIE FÜR RICHTIGKEIT!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

J3LU

Member
naja du meintest doch du willst zukunfgerüstet sein dann hat es schon sinn auch mal mit pcie4.0 mit einzubeziehen
die 4gen kommt auch bald also zöger es noch einen ticken weiter raus (laut gerüchten september oder oktober sollen sie kommen)
die sollen ungefähr gleich teuer sein aber bessere Leistung.

wollte meinen auch aufrüsten warte aber jetzt doch noch bis ende des Jahres da spring uch gleich vom ryzen 5 2400G auf den Ryzen 9 4XXX mein tipp also warte noch ich informiere dich sofort wenn ich weiß wann release!

Anhang anzeigen 17493

Anhang anzeigen 17494
Anhang anzeigen 17496
Anhang anzeigen 17497
Anhang anzeigen 17498
NOCH ZU DEN BILDERN: KEINE GARANTIE FÜR RICHTIGKEIT!!!
Danke für den Hinweis. Hatte schon mal irgendwo was von wegen einer neuen Gen gelesen.
Dann warte ich auch noch ab. Werde dann wohl die neue CPU doch gleichzeitig mit ner neuen GPU anschaffen...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?