Formatieren

Hallo , wenn ich eine Festplatte formatiere , dann werden doch nur meine Dateien gelöscht , das Betriebssystem bleibt doch unberührt und erhalten , oder ??? Grüße
 
Kommt darauf, wenn du den Fehler gemacht hast und nur eine Partition besitzt, dann wird das Formatieren eh nicht funktionieren weil eben Windows mit auf der Partition ist, somit wird das Formatieren abgebrochen.
Wenn du zwei (oder mehr) Partitionen besitzt und dein Win auf C: ist (ist in der Regel so) dann kannst du jede weitere Partition Formatieren und dann sind logisch, alle darauf befindlichen Dateien weg, bzw. gelöscht.
 
wenn du die System Partition formatierst, dann ist auch das Betriebssystem weg. Allerdings lässt sich unter Windows die C Partition nicht formatieren, da ja gerade von der gearbeitet wird.

wenn du ne andere Festplatte formatierst, die zusätzlich angeschlossen ist, dann werden auch nur die Daten, die auf der Festplatte sind gelocht
 
Der Rechner hatte W.8 vorinstalliert und ich habe ein upgrade aud W 10 durchgeführt, denke aber ...das ,das W8 nicht mehr drauf ist.
wenn du die System Partition formatierst, dann ist auch das Betriebssystem weg. Allerdings lässt sich unter Windows die C Partition nicht formatieren, da ja gerade von der gearbeitet wird.

wenn du ne andere Festplatte formatierst, die zusätzlich angeschlossen ist, dann werden auch nur die Daten, die auf der Festplatte sind gelocht
Und wie kann ich meine Dateien am besten löschen und von ganz vorne beginnen ??
 
wenn du ein Upgrade gemacht hast, dann ist win8 nicht mehr drauf. da ist nur noch win10 mit deinen Daten.

Und wie kann ich meine Dateien am besten löschen und von ganz vorne beginnen ??
wenn du den PC nicht verkaufen willst entweder win10 direkt neu installieren, die Key Eingabe kannst du bei der Installation überspringen, Win10 wird automatisch aktiviert, bei der Installation alle Parttionen löschen und win10 auf den freien Speicher installieren.
Win10 bekommt man über das Media Creation Tool, damit kann man sich ein bootbaren win10 Stick erstellen.
auf Tool jetzt herunter laden klicken.

Oder man macht mit dem Media Creation Tool ein Upgrade und wählt da aus, das keine Daten und Einstellungen behalten werden sollen.

Oder man geht unter Einstellungen/Updates und Sicherheit/Wiederherstellen/PC Zurücksetzten und da "alles Entfernen" wählen, im nächten Fenster kannst du die Einstellungen ändern, das alle Daten auf allen Partitionen gelöscht werden soll, standard ist da nur Daten löschen auf Partition C.
Es gibt da noch Sichere Datenlöschung, das aber nur nutzen, wenn man den PC verkaufen will, da da die Daten überschrieben werden, was aber halt auch seine zeit braucht, das geht halt nicht so schnell.
 
Ok ,Danke . Ich will den PC nur schneller machen und alles runterschmeissen , nicht verkaufen . Auf meinem Ersatz PC habe ich ja alle Daten. Mit den Jahren hat sich ja ne Menge an " Müll" auf dem Rechner angesammelt , deshalb will ich auf Anfang zurück !!
 
Ich will den PC nur schneller machen
dann bau ne SSD ein wie ne 2,5" 500gb oder 1TB Crucial MX500 und installiere win10 drauf neu.

Wenn du noch ne Festplatte drin hast ist es generell langsam.

deshalb will ich auf Anfang zurück
geht halt per neu installation mit allen Partitionen löschen, oder Upgrade mit dem Media creation Tool und die einstellungen da ändern, dass nicts übernommen werden soll oder halt per Wiederherstellung/PC Zurück setzten und da wählen, das alles entfernt werden soll und ändern, das sich das auf alle Partitionen beziehen soll
 
wenn du win10 neu installierst, kannst du die Key Eingabe überspringen, danach musst halt nur die richtige win10 Version wählen, Win10 wird danach automatisch wieder aktiviert, da beim Upgrade anhand des Mainboards ne Hardware ID erstellt wurde und an Microsoft gesendet wurde, anhand dieser ID dir halt win10 wieder aktiviert.
Am ende der Installation wirst du nach nem Microsoft Konto gefragt, falls du keins hast, brauchst du das nicht, man kann auch ein normales lokales Konto erstellen, das steht nur etwas versteckt unten am Rand.

ne SSD ist auf jedenfalls immer Ratsam, falls du noch keine hast

Wünsche auch ein frohes Fest.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
47
Besucher gesamt
48

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?