Festplatte ist nicht komplett sichtbar

New member
Hallo! Ich habe folgendes hartnäckiges Problem: Eine externe Toshiba Festplatte von 2 TB zeigt niemals die volle Kapazität an. Als externe Festplatte nur 746 GB. Der Rest fehlt. Alle möglichen Festplattenverwaltungsprogramme sehen nicht den fehlenden Festplattenplatz. Nun dachte ich, ich könne die Festplatte überlisten und habe sie als erste Festplatte in einen freien PC eingebaut. Danach wollte ich Win 10 Pro installieren und vorher mit der Installationsdisk die Festplatte komplett formatieren. Doch jetzt zeigt die Installation den vorher verschwundenen Festplattenplatz von ca. 1250 GB an, die vorher angezeigten 746 GB sind unsichtbar. Wie bringe ich die Festplatte dazu, den gesamten Platz anzuzeigen? Kennt jemand ein Programm, das die Festplatte dazu zwingt?
 
Warst du schon mal im Disk Management (bei mir auf englischer Einstellung heißt der so) und hast da den zweiten Teil der Festplatte evtl. gesehen?
 
Sicher das es 2tb sein sollen?

Du könntest mal die Platte unter Windows anstecken und dann mit diskpart über die Eingabeaufforderung per Admin Start gucken, was da angezeigt wird.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Zurzeit aktive Gäste
30
Besucher gesamt
33

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?