DJing *Sammelthread*

New member
So nach einigen Diskussionen im Was macht ihr gerade? - Thread ist es endlich soweit

es soll einen offiziellen Sammelthread zum Thema DJing geben (sowohl über turntables, cd-player, wie auch midicontroller oder pures mausgeklicke ;) )

hier dürft ihr euch endlich austoben ohne euch im was macht ihr gerade Thread auf bestem Wege zu ner Verwarnung zu befinden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Finde ich seeeehr cool.

Allerdings kann ich atm noch nix beisteuern, da ich mich jetzt erst ein bisschen damit befassen möchte :)

Spricht etwas dagegen mit so etwas anzufangen ?


Erstmal für die Basics und wenn ich es dann damit drauf habe und weitermachen will kann ich ja auf Vinyls etc. umsteigen :D
 
Ja da spricht etwas dagegen.. die ist ziemlich grottig ;) also gerade auch der Sound. wenn dann würde ich es so machen wie ich (kostet halt etwas mehr, wird aber nächsten monat bestellt) und mit ner numark stealth control anfangen (+soundkarte)


.. also ich weiß nicht ob man wirklich glücklich wird mit der console.. davor erstmal per maus üben (auch da lässt sich schon einiges machen ;))

aber du musst garnicht zwingend auf vinyls umsteigen ;) denn vinyl ist nochmal was ganz anderes, und zwar KOMPLETT anders.. und deutlich schwerer.. gibt nicht umsonst extra dj-schulen die dir das ganze mit vinyl beibringen.

zu meinem bisherigen dj-ing: angefangen hats mit virtual dj.. da dann auf ein skin gewechselt, was sogar nen equalizer crossfader hatte (anundfürsich echt cool) aber jetzt wo ich mri sicher bin dass ich mir erstmal nen midi controller (numark stealth control) und anschließend ne kleine 600€ pa holen werde, habe ich mal den schritt gewagt und bin auf die Demo von Traktor pro umgestiegen.. zwischen den programmen liegt wirklich einiges.. wenn man den equalizer crossfader gewöhnt ist, ists garnicht so einfach passende übergänge mit traktor hinzubekommen. Aber anundfürsich gefällts mir von der Handhabung deutlich besser! gerade weils halt nicht so kindisch verspielt wirkt wie vdj.

soviel zu meinem Teil ;)
 
Nun ja,
ich hatte gedacht, dass es um einiges einfacher (und natürlich auch näher an der Realität) ist VDJ mit diesem Ding zu handhaben. Was meinst du mit dem Sound ?
Kann ja auch nur so schlecht/gut sein wie im Programm auch. Außerdem habe ich meinen PC entweder an ganz guten Boxen oder gleich an der Anlage angeschlossen.

Das Nurmark-Ding sieht natürlich richtig klasse aus. 200 € sind für ordentliches DJing ein Witz aber allgemein doch ein Batzen Geld. Ich weiß nicht ob ich es einfach kaufen sollte ohne es einfach mal zu testen. ^^
 
Heyho, wie gewünscht sag ich doch auch mal was :p

Also Midi-Controller hin und her. für 200 Euro darf man keine Qualität erwarten auch wenn Numark draufsteht. mit 600 Euro sollte man schon rechnen für ein Anfänger set.

Aber ich rede niemandem seine Meinung aus. Ich habe mich selber lange zeit beraten lassen in nem DJ Forum was die HW angeht.

Ich hatte anfangs auch gehofft das ich hiermit glücklich werde:



Wurde aber schnell eines anderen belehrt.

So is meine Erste Zusammenstellung nun in etwa so:

2x

1x

Aber das is zukunftsplanung. Lange Zeit schon spiele ich mit dem Gedanken mir DJ HW zuzulegen.

Allerdings will ich mich erstmal ein wenig mit der Software vertraut machen.

@ Eck: Kennst du dich mit Traktor 3 Pro aus? kannst du Hilfestellungen dazu geben?

Was für Musik willst du eig Auflegen?

Meine teilgebiete beziehen sich auf: Hardstyle, Hardcore, HardTrance und Happy Hardcore.
 
soo, also hab mich verguggt dachte du meintest die alte version vom herkules die hatte ne eingebaute soundkarte ;) joa demnach.. klar ginge es für den anfang... so ist das nicht ich mein auch so kann man reinschnuppern ;)

achja insane was den midi controller angeht: ich sag nur vestax vci-100 400€ und wirklich einer der besten und meist empfohlenen ;) klar kostet der numark nur die hälfte.. und die qualität ist schon garnicht so schlecht ;) verglichen mit den wirklich niedrigen sachen. die stealth control richtet sich einfach eher an den fortgeschrittenen beginner-bereich ;) die omni control mit eingebauter soundkarte kostet auch knappe 300 (nur hab ich so hier die möglichkeit mir ne externe maya 44 zu holen für 100)

joa bissle kenn ich mich in traktor 3 pro aus ;) ich will eher so house und drum n bass auflegen.. aber ich kanns trotzdem versuchen vorallem im allgemeinen sinne.

nee mit dem cddj in a box wirst du nicht glücklich da hast du recht.

deine bisherige zusammenstellung sollte aber halbwegs passen. aber wenn dus eh nebenbei noch via traktor steuern willst... dann wär der numark ns7 ja evtl wirklich was für dich ;) (auch wenn viele für den mittleren bereich eben den oben genannten vestax vci-100 empfehlen ;) )

Edit: ganz allgemein betrachtet steck ich aber natürlich auch noch in den Kinderschuhen ;) (was sich hoffentlich bald ändern wird) .. mit der PA sollten dann auch ein paar kleine gigs auf 18. von freunden möglich sein.. mal guggen ;)
 
Um einfach mal eben kurz von der HW weg zu kommen hätte ich damal ein paar fragen zu Traktor.

Unzwar suche ich noch nach einer Funktion um so einen Effekt zu erzielen wie hier:

bei sekunde 0:39.

und wie man ohne HW flüssig vom einen zum anderen Deck switcht, mir fällt das schwer mit nur einer Maus.

Bei HW habe ich 2 Hände mit denen ich relativ schnell agieren kann. Aufm PC habe ich nur ne Maus.

Wenn mir mehr einfallen sollte frag ich einfach :)
 
hmm im prinzip kannst du den crossfader mittig lassen und komplett über die lautstärke gehen. und flüssig sollte auch mit der maus funktionieren. du kannst zumbeispiel vor dem crossfaden im alten track die mitten rausnehmen ;) und dann anschließend den 2. trak komplett oder ohne mitten und höhen erstmal anlaufen lassen.

was den effekt angeht muss ich mal schnell in meint traktor guggen. den effekt hab ich aber ganz sicher drinnen!

müsste eig entweder ein scharfer Flanger sein, oder eher in die richtung Phaser gehn
 
Zuletzt bearbeitet:
nee hab ja schon editiert ;) halt in der effektsektion zu finden und nen lowkill kann er ja t rotzdem mit reingemacht haben ;)
 
ja okay, wäre nur cool von mir wenn du mir erklären könntest wo ich unter der 3 er Version die effects finde.

Unter der 1.er version wars Easy aber hier finde ich die nich mehr
 
hmm ich selbst hab ja nur das traktor pro müsste nach dem 3er gekommen sein. aber du hast rechts und links oben in den ecken jeweils ein symbol wo fx draufsteht.. einmal klicken bitte. dann musst du sie in der mitte beim mixer jeweils fürs deck aktivieren (1 oder 2 klicken) und dann kannst du sie oben auf on oder off stellen
 
Okay, könntest du mir mal ein Screen von deinem Traktor zeigen (Wortspiel) Rein zum vergleich.

Hier meins:


Ich habe es jetzt unter dem Punkt 1 Oben gefunden und dann Rechts neben dem Buchstaben A in der Regler Box auf den Pfeil.
 
ok is doch ein deutlicher unterschied zu meinem aktuellen (traktor pro nicht traktor 3 pro) ich such mal für dich ;)

ähm.. mal schaun mit glück wird die woche noch der stealth control bestellt

joa genau, die effekte haste schonmal ;)

so sähe das ganze übrigens bei mir aus : (leg mit meim 11,6" subnotebook auf ;) der 1,3er dualcore langt für alles)

aber was mich wundert... traktor user aber das nicht unter mac o_O

 
Ahh wie ich sehe hast du die 1er Verion :D

Die finde ich besser, die 3er ist so Vollgestopft mit zeug :D

Nunja warum kein MAC OSX ..hmm ka werds aber auch da mal testen
 
nein ich hab nicht die 1er ;) die normale traktor pro ist die die NACH traktor 3 kam ;) sonst gäbs die ja auch nicht als aktuelle Demo (die bei mir wie du siehst installiert ist) ;) die version die ich hab kann noch sooo viel meh r;) ist aber wirklich schön verpackt
 
weil ich leide rnicht im besitz einer "dauerhaften testversion" bin.. und die vollversion mich 200 euro kostet.. mit dem mischpult zusammen bekomm ich aber traktor le was quasi eine etwas abgespeckte version ist ;)
 
Traktor LE ist im Vergleich zum "kompletten" Traktor Scratch Pro ein Witz.

Was mir gleich aufgefallen ist, @ TE, kauf dir für den anfang einen billigen Midi Controller und begehe damit deine ersten Schritte, wenn dir das wirklich taugt und du selbst feststellst das du jetzt nen gescheiten Controller brauchst, dann kannste dich nach einem 200€ + Gerät umschauen.

Ich persönlich habe Sets gelegt, da würde keiner glauben, das das n 40 Euro ebay Gerät war ;)
 
Geimtipp von mir wenn es wirklich preiswert, aber dennoch gut sein soll ist bei ebay "DJ Tech"

Sieht wirklich billig aus, kann aber ordentlich was :)
 
hmm ja ich hab mir das bereits seit längerer zeit angeschaut, auch schonmal bei einem bekannten angetestet und deshalb den entschluss gefasst. will einfach für mich von der maus wegkommen! und gemäß dem motto wer billig kauft kauft zweimal handeln ;)

aber vielen dank trotzdem!
 
Ich meine so falsch ist das garnicht.

Die ganzen teuren Mixer und CD-Spieler, oder auch Midicontroller, bieten zwar eine menge Funktionen und pi pa po.

Allerdings bin ich der Meinung das man als Anfänger mit so vielen Reglern und Pitches (Keine ahnung ob man das so schreibt) viel zu überfordert ist.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Ma eben ne Frage an Alle:

Ehm wenn ich mir einen Controller hole mit integrierter Soundkarte, ist Der Controller trotzdem Kompatibel mit allen DJ Programmen, oder brauche ich die Soundkarte von Traktor, diesen Audio 8 um Traktor auch als DJ Programm zu nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
asoo du meinst die ganzen Fader, Potis, jogwheels, etc.

ich denke nicht wirklich dass ich damit überfordert bin, bin ich ja auch nicht wenn ich auf den traktor screen gugge. man muss nicht alles nutzen was man hat am anfang ;) so seh ich das zumindest.

du kannst dir eig jeden controller mit soundkarte holen und ganz normal betreiben.. die soundkarte kannst ja überall auswählen. traktor läuft ja auch mit onboard sound, etc. also das sollte jetz weniger das problem darstellen ;)

besseren sound hast du allerdings, wenn du controller und externe soundkarte nimmst (schließlich wird ja beides über ein! usb 2.0 kabel übertragen und durch die aufteilung kannst du auch noch eine soundkarte anschließen, die genau DAS tonbild hat, was dir am besten gefällt ;)
 
Ich versteh deine Aussage nicht ganz.

Also ist es egal welche Sounkarte ich nehme? oder wie jetzt ? :D

Wenn ja, dann hole ich mir ersa das Numark für 160 wars glaube ich und Spiel damit rum.

Frage ist nur, ich weiß das ich es über USB anschließe, aber wo sage ich Traktor das ich jetzt Hardware angeschloassen habe?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
123
Besucher gesamt
124

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?